Tut Bohren beim Zahnarzt ohne betäubung weh?

5 Antworten

Da gibt es schon Unterschiede. Die heutigen Bohrer haben eine hohe Geschwindigkeit und kühlen auch noch mit Wasser. Solange der Bohrer nicht den Nerv berührt ist alles OK. Dann gibt es noch den langsamen Bohrer, ohne Wasser, schmerzt auch nicht ist aber sehr unangenehm.

Sollte ein Loch aber größer sein und der ZA muss tiefer bohren geht das nur mit einer Spritze. Da du bei dem Schmerz mit großer Sicherheit zuckst ist es für den ZA und dir besser wenn der Zahn betäubt ist und du still sitzen bleibst sonst könnte der Bohrer da landen wo man es nicht haben möchte.

lass dich von deinem ZA beraten was für dich das beste ist ......und so schlimm sind spritzen doch nicht.

alles Gute beim ZA

Das kommt ganz darauf an, wie tief er bohren muss. Hör dir am besten erstmal seine Empfehlung an, er ist der Fachmann.

Ich habe auch zwei Füllungen bekommen ohne Betäubung, das hat schon weh getan aber ging irgendwie. Aber der Arzt hat gesagt, das waren nicht sehr große Löcher, deshalb hätte es sein können, wenn sie größer wären hätte ich es nicht ausgehalten.

Ganz ohne Schmerz wirst du aber kaum auskommen.

ich meine damit eher ob man ihn gut aushalten kann

@KommaTerror

Wie gesagt, kommt darauf an wie tief gebohrt werden muss. Und natürlich ist bei jedem auch das Schmerzempfinden anders, was weiß denn ich, wieviel du aushältst?

@MiaSidewinder

war ganz easy,hat nur bissl gezogen,mehr war da net

Ich hatte eigentlich nie wirkliche Probleme mit Bohren.Das seit einigen Jahren üblicher werdende Spritzen sehe ich kritisch, da der Zahnarzt schlimmstenfalls größere Löcher bohren kann, als das beim Bohren ohne Spritze der Fall wäre.

Hallo

Also wenn es kleine Löcher sind und du zuvor nie schmerzen beim Essen / kauen hattest, sollte das ohne Spritze gut gehen.

Sag dem ZA, er solle es ohne versuchen, falls du dann doch wider erwarten Schmerzen dabei hast, kannst du immer noch eine Spritz nehmen.

Ich lasse es grundsätzlich ohne machen, ich empfinde das viel angenehmer, denn nach dem Bohren hast du keine "dicke Wange".

Gruss

Pit

Nut wenn er sehr tief bohren muss und dabei an den Nerv kommt.

Tut aber meistens auch nicht mehr weh als die Spritze.

Was möchtest Du wissen?