Traumdeutung --HInweis auf Krebserkrankung?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Träume sind genau das: Träume. Du solltest sie nicht mit der Realität verwechseln.
Träume sind nicht prophetisch. Die Realität ist sicher: Du machst Dir Sorgen um die Gesundheit Deines Sohns. Das ist aber kein Wunder.

Nur solltest Du - wegen eines Traums! - nichts dramatisieren. Ich habe die Befürchtung, Du nimmst den Trauminhalt für die Realität. Der Arzt sagt aber, es ist alles OK. Solange die medizinischen Fakten nichts anderes besagen, solltest Du den Traum schnellstens vergessen.

Er tut Dir nicht gut und hilft Deinem Sohn auch nicht. Im Gegenteil: Sein Magensäurespiegel wird steigen, wenn Du ihm - auf welche Weise auch immer - Deine Befürchtungen direkt oder indirekt mitteilst. Auch Söhne kennen ihre Mütter und wissen mütterliche Besorgnis zu deuten. Auch wenn sie scheinbar versteckt ist.

Gruß, earnest

nein ich bin mir bewußt, das es keine realität ist ,obwohl der traum sehr realistisch und auch bunt war. aber das kenne ich bereits ,ich träume häufig sehr lebhaft. aber wie würdest du reagieren , wenn du so einen traum hättest.? könntest du, so ohne weiteres nachdenken, zum alltag übergehen ? ich nicht , weil ich auch meine zu wissen , dass mir mein körper schon mal hinweise gibt auch auf mein eigenes seelenleben bzw. körperliches empfinden.

@makazesca

Nein, ich könnte sicher auch nicht sofort nach solch einem Traum unbeschwert in meinen Alltag einsteigen. Meinen krebskranken Vater habe ich vor seinem unausweichlichen Tod im Traum in einer Blutlache liegen sehen. Ich glaube zu wissen, wovon Du sprichst.

Ich weiß aber noch sehr genau, daß es ein Traum war, den ich - nachdem ich meine Gefühle aus- und meinen Kopf eingeschaltet hatte - als Ausdruck meiner Besorgnis und meiner Hilflosigkeit interpretiert habe. Meiner Machtlosigkeit angesichts des sich ankündigenden Todes. Und nicht als Prophezeiung eines blutigen, schrecklichen Endes. (Mein Vater ist friedlich gestorben.)

Traum ist Traum. Nach einer Weile sind die Grenzen zwischen Traum und Realität wieder klar. So geht es mir jedenfalls.

@earnest

danke dir .aber als was soll ich diesen traum interpretiern , das ist es was mich beschäftigt.

@makazesca

Als Ausdruck Deiner Besorgnis um das Wohlergehen Deines Sohnes?

@earnest

so einfach kann manchmal eine antwort sein ,,danke dir ( du kennst den spruch mit dem wald , den man vor lauter bäumen nicht sieht) gg.

dopplepost

@makazesca

@taigafee -- deine antwort hat mir mindestens genau so viel geholfen -- aber du kennst es ja -- gib nur einen stern .

@makazesca

Danke für den Stern - den ich gern symbolisch mit taigafee teile.

In Träumen werden nur die geballten Eindrücke des Tages verarbeitet, so wird vermutet. So sind Traumdeutereien eigentlich sinnlos, auch wenn der Traum noch so verstörend war, denn das hatte nichts mit der Zukunft zu tun, sondern nur mit einem Verarbeiten der Vergangenheit. Mach dich nicht verrückt.

du musst um die "ecke denken" -- träume die so stark sind, dass sie einem in erinnerung bleiben haben meist auch eine reale bedeutung -- in deinem fall würde ich die bedeutung darin sehen, dass du dich zu wenig um die gesundheit deines sohnes kümmerst, die krankheit nicht ernst genug nimmst -- krebs ist hier nur ein synonym für krankheit als solches -- denk mal darüber nach

@harryrrah-- es ist da eher umgekehrt, ichmache mir große gedanken um seine gesundheit ,nicht dass er oberflächlich damit umgeht ,aber er geht halt zum arzt und bekommt seine medis ich würde auch noch hinterfragen , warum sein magen so "sauer " eagiert. aber da will er zunächst noch nicht ran .

Du machst dir Sorgen um deinen Sohn. Mehr nicht. Träume sind keine Prophezeiungen, sondern spiegeln einfach das wieder, was dem Träumer so durch den Kopf geht, auch unterbewusst.

aber ich habe mir noch nie sorgen in richtung krebs gemacht was seine magengeschichte angeht.oder --scheinbar ja wohl doch ??!!

Das war einfach nur ein Traum und hat nichts weiter zu bedeuten. Soll ich mal erzählen, was ich alles für verrückte Träume schon hatte.

xD Ein Traum hat mir Prophezeit, eine Uhr frisst mich am nächsten Tag!

Und ich lebe nochxDDDD

@sunnyblob1234

na da war es ja wohl eindeutig ein hinweis darauf , dass du zu wenig zeit für dich hast. ( so als schnelldeutung)

Was möchtest Du wissen?