Sind Birkenstock-schuhe wirklich gesund?

8 Antworten

Birkenstock-Schuhe können je nach Fußtyp auch sehr negative Folgen auslösen! Betrachte mal die schmale Auftrittsfläche an den Fersen. Jedesmal wenn dein Fuß abrollt, werden die Seitenränder der Fersen in die Schräge rein gedrückt. Bei allen Menschen, die die Haut wenig befeuchtet haben oder sich die Füße nicht genügend eincremen, entstehen übermäßige Verhornungen, Schrunden und Rhagaden. Dann kann der Betroffene nicht mehr von Bequem reden! Es treten dadurch große Probleme auf. Es gibt heute weitaus bessere und gesündere Schuhe.

sicherlich sind sie für leute mit "normalen" füßen gut. aber mit plattfüßen bekommst du davon schmerzen bei längerem tragen. ich kann sie nicht empfehlen.

gegen Fußfehlstellung hilft keine Einlage, Fußbett etc., da dies nur passiv ist. Natürlich kann man mit Einlagen ggf. unterstützend tätig werden.

Das ist, als würde man Menschen mit "schlechter" Haltung (also Rückenproblemen) ein Korsett empfehlen. Tut ja auch keiner.

Wenn Du was für Deine Füße tun willst kauf Dir das Buch "gut zu Fuß ein leben lang". Und natürlich musst Du es dann auch lesen und die Übungen machen zwinker.

Ich hatte zwar andere Fußprobleme, aber es damit - allerdings unterstützend zu regelmäßigem Tanz- und Balletttraining - in den Griff gekriegt. Viel Erfolg!

so ein dummes Zeug hab ich schon lange nicht mehr gehört. Einlagen gleichen Fußfehlstellungen aus. Die können diese nicht mehr beseitigen, verhindern jedoch eine Verschlechterung. Ein Korsett für den Rücken mit Einlagen für Fußfehlstellungen zu vergleichen ist ein schlechter Vergleich.

@podoweber

weil??? wenn man etwas besser weiß, dann sollte man es auch erklären. füße bestehen aus knochen, sehnen, bändern, gelenken, muskeln. bitte um erläuterung, warum diese körperteile einem training nicht zugänglich sein sollen, aber in form gepresst werden.

Gehe zu einem Orthopäden, der dich untersucht, und dir gegebenenfalls die richtigen Einlagen verschreibt. Wenn du immer nur "gesunde" Schuhe trägst, also flache mit vorgeformten Fußbett, kannst du bald nichts anderes mehr tragen, weil du alles als unbequem empfindest. Außerdem bekommst du einen trampligen Gang. Ideal wäre unterschiedliche Schuhe, natürlich von guter Qualität, im Wechsel passend zum Anlass zu tragen.

Was möchtest Du wissen?