Sie kann nach dem sex nicht sitzen!?

6 Antworten

Doch genau da sollte sie bei anhaltenden Schmerzen hingehen. Das Problem ist, das wir hier nur eine Schilderung bekommen, die ohne "medizinische Augen" gesehen wird. Das macht eine Diagnose eigentlich unmöglich. In Einzelfällen kann es sogar sein, dass ein falscher Rat gegeben wird der vieles verschlimmert.

Da hier vieles für innere Verletzungen spricht, ist ich wirklich wichtig sofort zum Arzt zu gehen.

Möglich wären Verkrampfungen, die wirklich nicht schlimm sind. Dabei ziehen sich die Muskeln so stark zusammen, das schmerzen entstehen. Da ihr sehr jung seid, kann es sein das sie sich nicht entspannen kann und dadurch die kämpfe entstehen.

Leider sind es nur Vermutungen, ein Besuch beim Arzt wäre wirklich sinnvoll.

also hetzt genauer es ist nicht inmer so und wenn es so ist ist es nur für ungefähr 5 min sie scheint aber nicht so schlimmen schmerzt zu haben weil wenn es wirklich ein Notfall ist stells sie sich auch hin aber dann nicht gerade

@Rajuken

Das sie sich nicht gerade aufrichten kann, dass könnte ein wichtiges Zeichen sein. Hier wäre evtl. wichtig zu welcher Seite sie sich wendet. Dies ist allerdings nur für eine weitere Diagnose wichtig. Da kann ich so erstmal nichts ableiten.

Wenn es nur fünf Minuten sind und die schmerzen nicht weiter in den Körper stahlen sehe ich da erstmal keinen Anlass für die Besorgnis. Meine These ist wirklich die Entspannung. Bei Frauen kommt es häufig zu Problemen de "fallen lassen". Dadurch kann sich dann so ein Schmerz entwickeln.

Erst bei Schmerzen die Strahlen oder bei starken stechenden Schmerzen würde ich wirklich meine "Schüchternheit vor Ärzten" endgültig ablegen.

Das sie nicht zum FA will kann ich nachvollziehen, trotzdem wäre es die beste Lösung. Sie scheint wohl irgendeine Stelle zu haben, die bei Sex extrem gereizt wird. Oder es ist eine Entzündung o.a. , welche zyklusabhängig ist, das würde die Unregelmäßigkeit erklären. Ich rate ihr ehrlich zum Arzt zu gehen.

es ust eig nicht so schlimm wie du denkst es ist immer nur NACH dem sex und dann für ungefähr 5 min aber woran kann das liegen. ..

klingt bescheuert, aber ich denke, dass es was mit ihr Liege/Sitz/(etc.)-Position zu tun hat. Sex geht extrem aufs Becken, das würde die kurzen Schmerzen nach dem Sex erklären. Hat auf jeden Fall was mit den Knochen oder Muskeln zu tun.

Eventuell müsst ihr einfach eine andere Stellung versuchen oder so..
Mein Freund und ich sind auch 16, haben das Problem zwischendurch auch, aber wir wechseln dann einfach die Stellung und dann gehts weiter ;)

Ja man muss halt Erfahrung haben ☺😉

wir machen alles ganz normal und das ist dan nur für 5 min ich mache eig nichts flasch wir reden offen darüber

Vielleicht könntest du sie auch einmal ranlassen, das sie bestimmt wie und in welchem Tempo. Da sie sie ja genau weiß wo die Schmerzen am stärksten sind und sich dann selbst ausprobieren kann was für sie am bequemsten ist..

es ust ja nur nach dem sex sie kann sich bei not( Eltern) auch hinstellen aber dann nicht gerade und auch nicht lange ...

Dann weiß ich leider auch nicht weiter:/..

habt Ihr vielleicht An..-6 gehabt? Dann wäre dies nicht hinsetzen können "normal"! :-D

Vielleicht mal sanfter?!

Was möchtest Du wissen?