Servolenkung macht bei Kälte sehr starke Geräusche. Ist das normal? Audi A6?

5 Antworten

Du müsstest das Geräusch genauer bechreiben. Wenn es so ein angestrengtes Sirren ist, kann es sein, dass zu wenig Hydrauliköl drin ist und von der Pumpe aufgeschäumt wird. Ist es mehr ein Kreischen, könnte es das Lager der Hydrauliköl-Pumpe sein, das unter Last Geräusche macht. Wenn die Lenkung nicht ruckt, ist es noch nicht bedenklich. Auf jeden Fall bitte das Öl und den Ölstand Lenkhydraulik prüfen lassen - es kann ja sein, wie Dein Freund sagt, dass ein Sparbrötchen falsches Öl nachgefüllt hat und es bei Kälte jetzt wirklich zu dickflüssig ist.

das kann durchaus sein. Gehe mal in die Werkstatt. Am besten wenn alles noch kalt ist und es schwer geht. Damit die sich ein Bild davon machen können. Praktische Vorführung ist immer besser.

Ich hatte das bei meinem Corsa auch, bei mir war die Servo kaputt. Aber das mit dem Öl kann auch sein, dort ist ja servoflüssigkeit drin. Diese sollte man zwischendurch warten und eventuell auch austauschen. Ich habe sehr lange gewartet bis ich in die Werkstatt gefahren bin. Man sagte mir damals, wenn ich früher gekommen wäre, wäre es billiger geworden

Bleiben die Geräusche auch, wenn das Auto warm gefahren ist? Wenn die dann verschwinden, dürfte es nur an der Kälte liegen. Ist überhaupt genug Hydrauliköl in der Lenkung? Die Servopumpe hat bei zähem Öl viel schwerer zu arbeiten. Dass andere Autos keine Geräusche machen, kann durchaus auch daran liegen, dass die Servolenkung anderer Autos eine andere Bauweise haben.

Wenn es warm ist, sind die Geräusche etwas weniger. Aber noch da. Habe sie erst nach dem letzten Kälteeinbru erst richtig gemerkt. Leichte Geräusche machte der Wagen schon immer, aber nur, wenn man das Lenkrad ganz eingeschlagn hatte. Sonst nicht.

@althaus

Dann tippe ich auf ein ausgelutschtes Hydraulikventil (ich gehe davon aus, dass Du keine elektromechanische, sondern eine hydraulische Servolenkung hast).

Ist nicht normal, lass mal das Servoöl und alternativ die Querlenker und/oder Stabilisatoren prüfen.

Was möchtest Du wissen?