Seltsamer Hautausschlag - damit zum Arzt?

rechts - (Gesundheit, Medizin, Haut) links - (Gesundheit, Medizin, Haut)

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ganz wichtig, nicht zu viel Cortison nehmen! Ich hatte auch einen ähnlich aussehenden Ausschlag und der verbreitete sich von Tag zu Tag, die meisten Ärzte haben keine Ahnung was es ist und nur ein Prof.Dr. konnte mir helfen, denn es war eine Nesselsucht, verursacht durch Stress!!!

Andere Ärzte haben mich vollgepumpt mit Cortison und ich habe dadurch extrem zugenommen und mich schlecht gefühlt, er aber hat mir ATARAX, Beruhigungtabletten verschrieben, nach ca. 3 Tagen war es komplett weg und ich war echt gehillt :D man sollte aber nicht zuviele von den nehmen sonst ist man etwas zu sehr ,,gechillt". Die sind außerdem verschreibungspflichtig.

Könnte eine Virusinfektion sein. Windpocken wären denkbar. Bin aber kein Arzt. Es gibt sehr viele Hautausschläge die sehr ähnlich aussehen und nur das Auge des Profis kann sie unterscheiden, manchmal sogar erst unter der Lupe oder mit einer Gewebeprobe.

Denke nicht dass es ein Stresssymptom ist. Viel eher hast Du irgenwo was aufgelesen. Vielleicht sogar im Spital wo sich Deine Mutter befindet.

Hast du die Windpocken schon gehabt? So hast du im Krankenhaus nichts zu suchen, schon gar nicht auf der Intensivsation! Geh bitte sofort zum Arzt.

Was möchtest Du wissen?