Sehr schnelle Verdauung?


03.10.2020, 07:54

In dem Fall jetzt sogar weniger als 12h eher 11h oder sogar nur 10h

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

kläre das mit Internisten oder anderen Fachärzten.
Eventuell gibt es Probleme mit Körpersäften wie Galle, Bauchspeicheldrüse ect.
Falls da einer fehlt, können bestimmte Lebensmittel nicht verdaut werden.
Dann gehen die durch wie nichts.
Die Folge könnte dann sein dass der Körper zu wenig Vitamine Mineralstoffe usw aufnehmen kann.
Deshalb sollte das geklärt werden

Mein kleiner Sohn hatte auch das Problem, dass die Nahrung wie Erbsen etc. unverdaut ausgeschieden wurden. Das wurde in der Klinik geklärt: Die Bauchspeicheldrüse hat nicht richtig gearbeitet. Durch Medikamente konnte das Problem im Laufe der Jahre ausheilen.

vielen Dank fürs Sternchen ;-)

Wenn du halb verdautes wieder ausscheidest, schlingst du es fast ohne zu kauen herunter, dadurch bekommt dein Körper fast keine Nährstoffe. Das wiederum treibt deinen Darm enorm an.

Das der Spinat unverdaut rauskommt ist normal: Pflanzliche Lebensmittel bestehen oft aus Ballaststoffe -> Der Körper kann diese nicht verwerten, aber sie haben in Verbindung mit Wasser die Eigenschaft, verdauungsfördernd zu wirken.

Ob das normal ist, weiß ich nicht, aber bei mir ist es auch so.

Es hängt aber auch davon ab, was du isst.

Reis und Gemüse wird viel schneller verstoffwechselt als Nüsse, fette Soßen oder Fleisch.

Bei nüssen ist das bei mir auch so die kommen nur zerkaut aber unverdaut nach 12h raus. Manchmal noch am selben Tag wenn ich sie morgens esse

@666evil

Scheinbar hast du einen sehr gut funktionierenden Stoffwechsel. Wenn du feststellst, dass die Nahrung unverdaut wieder raus kommt, dann besteht allerdings die Gefahr, dass der Körper die Nahrung nicht verwerten kann. Dann hast du auch bald Mangelzustände...

Ich hatte zu der Zeit in der ich meine Esstörung ausgelebt habe die selben Symptome. Mir wurde gesagt mein Blut wäre übersäuert und das der Körper die Nahrung deshalb abstößt. Bitte geh zum Arzt bei mir wurde damals ein Zvk gelegt um den Elektolythhaushalt wieder einzustellen, sowas kann Lebensgefährlich sein.

Gute Besserung!

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?