Schulter ausgerenkt / ausgekugelt?

 - (Gesundheit, Medizin)

4 Antworten

Das sieht allerdings etwas schief aus, was Du da fotografiert hast. An Deiner Stelle würde ich damit doch mal in die nächste Notaufnahme fahren. Lieber einmal zu viel als einmal zu wenig.

Im Krankenhaus kann man dann auch direkt ein Röntgenbild anfertigen und die Schulter ggf. wieder einrenken.

Ich würde nicht bis Montag warten, denn es kann aufgrund der Gelenksfehlstellung mal zu einer Minderdurchblutung kommen oder es werden Nerven geschädigt und dann hast Du erst so richtig große Probleme.

Gute Besserung

Kannst Du Deinen Arm normal und ohne Schmerzen wie sonst bewegen? Oder bist Du in irgendeine Richtung blockiert? 

Wenn ersteres, dann ruhig stellen, kühlen und eventuell mit Voltaren oder Kytta Salbe einschmieren. Eventuell auch eine Schmerztablette (Ibuprofen) Wenn zweiteres, dann bitte sofort ins Krankenhaus, denn dann muss was gerichtet werden und je länger Du Wartest um so schwieriger und schmerzhafter wird das. 

Liebe Grüsse aponette

Nein du kannst nicht warten, du gehörst sofort ins Krankenhaus.

Täte auf jedenfall zum Arzt gehen wen du die ausgekugelt hast.... Und dann tuts auch noch weh geh auf jedenfall heite/morgn zum Arzt😉

das ist es ja, ich weiß nicht ob da nur was gezerrt o.ä. oder ausgekugelt ist. Habe gehört, wenns ausgekugelt ist hat man fürchterliche Schmerzen. Bei mir ist es eher so ein "normaler" Schmerz. Heute & Morgen hat kein Arzt offen (außer Bereitschaftsdienst aber der macht eh nichts) und Krankenhaus würde ich mir gerne ersparen, wenns nichts schlimmeres ist ;)

@janfis234

Das ist nett gedacht, aber vollkommen falsch. Mit einer solchen Verletzung (selbst wenn es nur der Verdacht ist, dass das Gelenk ausgekugelt ist) sollte man immer direkt in die nächste Notaufnahme fahren. Behandelt man so etwas zu spät, können schwere Folgeerkrankungen auftreten.

Was möchtest Du wissen?