Schreckliches Jucken und ziehen nach Blinddarm OP (Entfernung) normal?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist ein Routineeingriff, aber dennoch ein großer. Schließlich wurde deine Bauchdecke geöffnet, Muskeln und Gewebe zerschnitten und ein Teil eines empfindlichen Organs entfernt. Das braucht Zeit zum heilen und spätestens wenn die Haut heilt, juckt es tierisch. Das ziehen kommt von den Muskeln und Gewebe das heilt. Da würde ich mir keine Sorgen machen, solange die Narbe nicht auffällig suppt, eitert, sich verfärbt oder riecht. Ich fürchte da kann man nicht viel gegen tun, außer nicht kratzen. Erstmal nicht schwer heben und so hat man dir bei der Entlassung sicher schon gesagt.

Dankeschön auf genau so eine Antwort hab ich gewartet !! ❤

Falls es kein Problem is hätte ich noch eine Frage undswar brauch ich immer noch ein Pflaster über die Narbe ? Oder kann ich es wieder abnehmen und auch ohne duschen ? 

Kann vorkommen, zuweilen werden Nerven geklemmt, die eine Weile brauchen bis sie sich erholen.

Nicht jeder Chirurg ist auch ein begnadeter Chirurg.

Wenn du unsicher bist, geh bitte nochmal zum Arzt.

Falls es kein Problem is hätte ich noch eine Frage undswar brauch ich immer noch ein Pflaster über die Narbe ? Oder kann ich es wieder abnehmen und auch ohne duschen ? 

@DieseEineAzraa

Nein zum Duschen brauchst du kein Pflaster mehr. Allenfalls, wenn die Kleidung auf der Narbe reibt.

Eincremen solltest du die Narbe aber täglich, dass sie schön elastisch wird.

ICD 10: F45.2

Was möchtest Du wissen?