Nach 13 Tagen der op Fäden ziehen ist das zu spät? Und tut es weh?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Fäden sollten generell erst nach Abschluß der Wundheilung gezogen werden. Das ist meist am 10-12 Tag. Bei Bedarf auch erst später. Das sollte allerdings der Arzt entscheiden. 13 Tage sind also nicht schlimm. Aber zum Arzt solltest Du trotzdem in den nächsten Tagen gehen.

Vielen danke für die hilfreiche Antwort !:)

Normalerweise nach 10Tagen. Das entscheidet aber der behandelnde Arzt. Wenn er sagt nach 13Tagen, dann ist das OK! Jedoch sagt der Arzt das gleich wann die Fäden gezogen wurden.

Nein, kann auch kitzeln und ein wenig ziehen.. augen zu und durch ! ;-)

Tut eigentlich nicht weh aber sind vermutlich durch der zeit einewachsen. Kann jetzt weh tun.

Quatsch

Nach meiner Pilonidalsinus OP wurden die Nähte auch erst nach 14 Tagen entfernt. Ich habe es überhaupt nicht schmerzhaft empfunden.

Was möchtest Du wissen?