Schlüsselbein einseitig dick.

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn's nicht weh tut, kann's im harmlosen Fall ein Überbein sein.

Tatsächlich würde ich aber die Diagnose des Arztes jetzt abwarten, da es sehr viele Möglichkeiten gibt - schlimme und weniger schlimme.

Mein Freund weiß nun, dass er auf einer Seite größter ist, als auf der Anderen. Dieses Ungleichgewicht belastet eine Seite seines Körpers mehr, deshalb drückt der Schlüsselbeinknochen sich etwas nach oben. Soll wohl von der Wirbelsäule kommen. Einlagen sollen nun aber helfen! :)

Und ? Was hat er ?
Ich habe jetzt festgestellt, dass ich das gleiche Problem habe.
Ehrlich gesagt habe ich auch voll Angst .

Was möchtest Du wissen?