Salzbad für die Hände?

2 Antworten

Das kannst du machen. Je nach Grad der Verletzungen musst du aber auch damit rechnen, dass es brennt. Nimm eine Wanne, wo deine Hände beide reinpassen und gib ein halbes Paket Meersalz (ruhig aus der Lebensmittelabteilung, ist viel billiger, als das aus dem Kosmetikregal) in ca. 2-3 Liter lauwarmes Wasser. Bade deine Hände darin ca. 20 Minuten, das kannst du 2-3 mal pro Woche machen. Anschließend eincremen mit einer unparfumierten Handcreme. Sehr hilfreich ist es auch, vor dem Schlafen gehen die Nägel und darumliegen Nagelwälle mit Bepanthen einzucremen und mit Baumwollhandschuhen einzuschlafen.

Ein halbes Paket?

@safur

Jupp. Ein oder zwei Löffel kannst du vergessen.

Baden im Thermalbad ist eine sehr gute Sache. Ob es spezielle Solebäder sind oder gewöhnliche Thermalbäder spielt keine Rolle. Die Wärme und die Mineralien im Wasser tun dem Körper gut. Am besten jede Woche einmal wäre ideal.

Was möchtest Du wissen?