Praktikum - Krankenhaus.

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, mach dir nicht so viele gedanken wegen dem Praktikum denn die wissen das du neu bist und es wird von dir nicht irgendwelche Fertigkeiten oder Wissen erwartet. Wie Chris112 schon sagte du arbeitest nicht als GuK sondern schnupperst nur rein. Zu den aufgaben die Chris112 schon aufgezählt hat gehört später noch das waschen aber auch oft sehr unbeliebte arbeit bei Lehrlinge und Praktikanten das Flächendesinfizieren (Staubwischen). Ich finde die Chriugie sehr interessant das ich verbandswechsel mag ^^ aber das kann jeder für sich entscheiden. Wenn du dich für die Krankheitsbilder auf deiner Station interessiertst, dann frag ruhig mal nach ob du dir die Aufklärungsbögen für die Patienten durchlesen darfst. Die sind gut erklärt. Ich wünsche dir auf jedenfall viel Spaß und das du gut aufgenommen wirst.

Als Gesundheits- und Krankenpflegerin arbeitest du da sicher nicht. Dafür bräuchtest du eine drei jährige Ausbildung ... Du wirst anfangs viel mit laufen. Stell viele Fragen und zeig dich interessiert. Unter Aufsicht darfst du sicher auch Temperatur und Blutdruck messen, vielleicht auch mal Blutzuckermessen. Betten machen, Essen verteilen und sowas darfst du auch machen. Wenn du dir was aussuchen darfst, würde ich in die Innere gehen. Aber das ist Geschmackssache. Eigentlich ist es egal wohin du kommst, alles ist neu und du wirst aufjedenfall einen Einblick in den Beruf bekommen. Viel Spaß!

Was möchtest Du wissen?