Pilzinfektion in Achseln?

Bild von Achsel - (Gesundheit und Medizin, Gesundheit, Sex)

10 Antworten

Nach einem Pilz sieht das eigentlich nicht aus, eher nach einer allergischen Reaktion, könnte auch auf das Deo sein. Zeig deinen Fleck in der Apotheke.

Sonst auf keinen Fall Deo benutzen, eher einen Babypuder oder Babycreme, eine cortisonhaltige Creme wenn du hast, würde schnell helfen, denke ich.

lg

Ob Pilze oder Bakterien, es ist eine Hautiritation verursacht durch permanente Feuchte: Waschen ,abtrocknen, milde Hautcreme einreiben und trocken halten. Die einfachste Methode . 2-3 Blätter Klopapier falten und mit Pflasterstrip so befestigen, daß die Achselhöhle trocken gehalten wird. des öffteren wechseln. nach 2-4 Tagen ist alles weg. Bei dem Sch****wetter, was wir zZ. haben kommt es schon mal vor.

Lass dich doch in der Apotheke mal gut beraten. Kauf dir eine milde, desinfizierende Waschgel und eine deifizierende Wundheilsalbe und wenn es nicht bessert, gehst du zum Arzt. Halte es trocken und benutze an der Stelle kein Deo bis es bessert.

Du könntest dir in der Apotheke eine Creme gegen sowas besorgen. Micotar zB. Mehrmals täglich dünn auftragen. Wenn das nicht hilft zum Arzt

Lässt sich als Ferndiagnose schwer sagen. Der Geruch könnte auch bakteriell begründet sein. Geh damit zum Arzt; der kann dir da besser helfen und austesten, ob und was da ist.

Was möchtest Du wissen?