Piercing und Tetanus Impfung?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wahrscheinlich bist du eh gegen Tetanus geimpft.

Aber für das Piercing ist das nicht relevant, denn dort infizierst du dich sicher nicht mit Tetanus.

Wenn du noch nie gegen Tetanus geimpft worden bist oder die letzte Impfung schon länger als 15 Jahre her ist, kannst du dich ja bei Gelegenheit dagegen impfen lassen, aber mit dem Piercing hat das nichts zu tun.

Insgesamt sind Tetanusinfektionen in Europa sehr, sehr selten. Und wenn dann erfolgt die Infektion vorallem durch Erde zu offener Wunde, z.B. Stürze beim Downhill-Biken oder so.

geh zum Arzt, es schadet dir nicht wenn du sie dir geben läßt!

Tetanusimpfung ist sowieso nützlich. Mach es.

Was möchtest Du wissen?