Periorale Dermatitis weg - Rötung bleibt?

3 Antworten

Hi.

Im normalfall regeneriert sich die haut stetig wieder. Allerdings kann es sein, das die rötungen noch bleiben.. aus erfahrung hilft sonneneinwirkung dies zu vertuschen. Erstaundlicherweise ist bei mir damit die rötung komplett verschwunden. Und Hey.. urlaub tut nicht nur der haut gut.. :)

Leider, das muss ich sagen, sind sowohl die rötungen als auch die schüppchen erneut aufgetreten nach ca 5 wochen urlaubsrückkehr.

Ich helfe mir jetzt gelegentlich mit solarium nach.. siehe da es hilft.. :)

Wirklich? Habe die Sonne bisher immer gemieden weil die Dermatitis anfangs dadurch schlimmer wurde. Aber dann probier ich das mal aus. Danke!:)

@Elephantlove

Ging mir auch so.. war ein richtiges Schattenkind.. heute, da liebe ich die sonne.. klar bitte nicht übertreiben mit grillen lassen... :) sonst gibts n neues rot.. :)

Einmal alle zwei bis drei wochen ins solarium hat mir wirklich geholfen. Man sieht so gut wie nix.. wers nicht definitiv weis das dort mal was war wirds nie merken.. bin wirklich selbst überrascht.. aber es hat gewirkt. Zum glück. :)

Lieben Gruss

Hiii

Wie bist du die perioale Dermatitis losgeworden? Und wie lange hat es gedauert?

hallo! Ich habe genau das gleiche Problem und das stört mich extrem!
Hast du was gefunden, was dir hilft bzw. ist es weg gegangen??

LG
Hanna Tschabrun

Was möchtest Du wissen?