Kann es sein, dass Ohrringe fest gewachsen sind?

4 Antworten

Also festgewachsen sind sie bestimmt nicht ;) Am Anfang gibt es häufig Komplikationen mit den Ohrringen(war bei mir auch so :/) es kann sein, dass sich Grind gebildet hat und sie sich deshalb nicht mehr bewegen lassen. Versuch weiter sie zu bewegen, auch wenn es ein bisschen wehtut. Das ist ganz normal. Aber hör auf, wenn's zu schlimm wird. Dann geh lieber beim Juwelier nachfragen.

Hoffe ich konnte helfen :)

Wenn Du schmerzfrei drehen kannst, ist doch alles gut. Dass Du den Stecker nicht längs bewegen kannst heißt nur, dass er noch etwas klebt.

Beim Drehen macht das nicht soviel aus, weil Du einen günstigeren Hebel hast, und das Ohrläppchen sich nicht einfach mit dem Stecker mitbewegen kann.

Wenn er sich noch drehen läßt ist er auch nicht festgewachsen. Er sitzt halt stramm oder sehr eng drin.

Bewege ihn aber weiter regelmäßig (mit sauberen Fingern) damit es nicht doch noch passiert.

Hallo du, Ich denke nicht das das der Fall ist sondern eher, das dein Ohrloch eben noch etwas geschwollen ist von dem stechen etc LG

Was möchtest Du wissen?