Ohrlöcher-Stechen, Schmerzen+Fragen!

 - (Beauty, Schmerzen, Ohr)

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also es tut nicht besonderst weh nur ein kurzer schmerz :D kommt auf dein empfinden an wie lang du schmerzen hast :)

nicht mehr mit der pistole stechen lassen geh zum juwelier die machen dir das billiger als der piercer :D

na die medizinischen stecker musst du ca ein monat drinnen lassen bis halt wenn du eine Schwellung hast die weg ist ;)

ja es kommt drauf an wie du es haben magst aber der juwelier/piercer weißt das eh wo er das hinmacht und er makierts dir auch mit so einen stift und dann wirds gestochen :D

Der Juwelier benutzt aber eine Pistole. Oder einen Tacker, was auch nicht viel besser ist. Die machen es billiger, weil sie eben Pfusch anbieten. Ein Piercer, und eventuell ein Arzt der mit der Nadel pierct, sind die einzige vernünftige Wahl, auch wenn es ein bisschen mehr kostet.

also erstmal ohrloch stechen tut nich wirlich weh, das eigendliche was weh tut ist wenn es sich endzündet. Ich weiß dass, da ich selber insgesamt 5 ohrlöcher habe. Aber ich würde dir raten zu piercer zu gehen( auch wenn es teurer ist). da der juwelier es schießt und dabei kann der knorpel verletzt werden aber der piercer schießt es und dabei ist die wahrscheinlichkeit besser das es sich nicht endzündet.

Geh zum Piercer, das Stechen ist zwar teurer, aber wesentlich besser für´s Gewebe. Weniger Schmerzen, heilt schneller ab.

Ich habe meins Damals beim Friseur machen lassen. Aber ich weiß gar nicht, ob die das heute noch dürfen (wg. Hygiene usw.). Ich würde zum Piercer gehen, aber schau dich vorher dort um, wie es in dem Studio aussieht. Von den Schmerzen her, gings für mich eigentlich. Hat nicht wirklich weh getan. Kurzer Stich, dann war alles wieder gut. Aber ne Pauschalantwort gibts da natürlich auch nicht, weil jeder anders Schmerzempfindlich ist.

Also ich war erst vor ein paar tagen beim juwelier und hatte das selbe problem weil ich auch nicht mehr wusste ob arg weh tat weil ich auch noch kind war als ich mir eine ersten ohringe stechen lassen hab....aber ich kann dich beruhigen...es ist gar nicht schlimm. es macht einen stich wie wenn du geimpft wirst ist aber schnell vorbei und wegen dem wo du dein ohrloch hin machst...das machen die beim juwelier ....die haben bei mir einen punkt dort hingemacht wo er hin sollte und ich habe dann haben sie gefragt ob es so gut ist:)....also das wird schon;) Und es tut wie gesagt nur gaaaanz kurz gaaaanz leicht weh xD LG

Was möchtest Du wissen?