Nasendusche - Wasserkocher?

5 Antworten

Ich mache auch regelmäßig Nasenduschen, bin aber noch nie auf den Gedanken gekommen, das Wasser vorher abzukochen.

Einfach Salz in die Nasenspülkanne, warmes Wasser aus dem Wasserhahn einfüllen und dabei umrühren, fertig.

Das solltest du auch in der Jugendherberge hinkriegen.

Frag mal bei deinem HNO-Arzt nach Alternativen. Vielleicht gibt es auch Einwegpackungen mit Kochsalzlösungen. Das wäre hilfreich, da du in der Jugendherberge wahrscheinlich auch nicht die Zeit hast, dir alle 2 Std. Wasser zu kochen.

Nimm einfach einen mit. In den Zimmern gibt es auch Steckdosen.

Warum kochst du das Wasser ab??? Das braucht man nich zu machen. Ich mach das einfach immer mit lauwarmem Wasser. Geht auch. Außerdem geht´s dann schneller.

Klar, wieso solltest Du keinen Wasserkocher nutzen können. Aber im Grunde reicht ja auch heißes Wasser aus dem Hahn! PAss auf, dass das Wasser nicht zu heiß ist!!

Was möchtest Du wissen?