Meinung zu Frauen mit Bäuchlein?

5 Antworten

Es gibt "wandelnde Tonnen" - das geht echt nicht und ist darüber hinaus auch nicht mehr gesund.

Bei "etwas zuviel" bin ich der Meinung:

Lieber etwas mehr auf den Rippen, als zu wenig.

Nichts gegen eine gute Figur, und auch sportlich ist völlig ok.
Ich brauche aber nicht das Gefühl "danach", ich wurde von einem Waschbrett verpügelt.

Männer mögen eigentlich die KURVEN an einer Frau.
Ecken, Kanten etc. gehören da nicht hin.

Das ist MEINE Meinung - wer das anders sieht: ok.

Grüße, ------>

Danke :)

Also ich finde das ist stark davon abhängig, wie die entsprechende Frau selbst dazu steht. Wenn es ihr gefällt, dann strahlt das aus und es wirkt authentisch. Generell finde ich aber ein paar Kurven echt gut. Auch ein kleiner Bauch wirkt eher schön. Was heißt denn ziemlich? Wie viele Kilos sind dazu gekommen?

Wohl an die 5kg

@SelinaSophia

Das ist doch echt nicht der Rede wert! Da brauchst Du Dir doch echt keine Sorgen machen :)

Steh einfach zu dir und sei du selbst, dann hast du die Ausstrahlung welche Männer anzieht. 😊

Ich behaupte mal dass viele Männer auf rundliche Kurven stehen, nur der Gesellschaftsdruck läßt für viele dies dann nicht zu.

Gibt mir wer recht??

Ok danke 

Ich sehe das genauso 

Das bist eben Du. Stehe zu Deinen Kurven.

Hungerhaken sehen nicht wirklich toll aus.

Das schreibt eine Frau mit Bäuchlein :)

Danke :)

Nur  Hunde stehen auf Knochen ;) außerdem musst du dich wohlfühlen

Was möchtest Du wissen?