Magenknurren und Blähungen im Unterricht!

4 Antworten

Also wegen dem Magenknurren.. ein Frühstück OHNE stress und hektik lässt den Tag gleich viel besser beginnen :) kann man sich auch besser konzentrieren wenn was im magen ist. kannst es ja mal versuchen. lg

Danke für die Antwort :) ich esse recht viel zum frühstück und eigentlich ohne hektik und esse ja auch in der pause nochmal was aber mein Magen knurrt gleich danach wieder ist das überhaupt normal ?

@nene44

da bin ich überfragt sry, frag doch mal bei deinem hausarzt, wieso dein magen so oft knurrt obwohl du eigentlich genug isst. lg

Hey :) Also ich glaube du könntest wirklich mal nochmal zum Arzt gehn, ob der nicht noch einen Tipp weiß und ich glaube du isst zu schnell, dann schluckt man so viel Luft, also versuch viel und lange zu kauen und genug zu essen und vor allem zu trinken ! :) LG :)

Bitte deine Eltern einen Entsafter zu kaufen und trinke zum Frühstück frisch gepressten Obst-Gemüse Saft, wie z.B Orange-Karotten-Apfelsaft. Das kurbelt die Verdauung an und hilft auch deinem Bauch sich wieder zu entspannen.

Dank für deine Antwort :) machen aber diese Sachen wie Obst und Gemüse nicht eher Blähungen wegen den ganzen Ballaststoffen?

@nene44

nein,

es entstehen keine Blähungen, wenn man das Obst und Gemüse presst. Der Körper kann den Saft sehr viel besser und vollständiger verdauen als Obst/Gemüse in ganzen Stücken

Am besten ist es noch, wenn man sich für das Trinken des Saftes hinsetzt. Das unterstützt die Verdauung zusätzlich.

Wenn du es ein paar Tage machst, wirst du gleich früh morgens eine Weile auf der Toilette verbringen. Ist aber doch sehr viel besser als die Blähungen ne? ;-)

Außerdem sättigt der Saft für mehrere Stunden und du wirst dich im Unterricht besser konzentrieren können.

Hi nene44

Es ist ganz normal, dass nach Verzehr blähender Nahrungsmittel vermehrt Luft im Darm entsteht. Luft verschlucken wir auch oft mit, wenn wir das Essen hastig verschlingen. Den überwiegenden Teil der Darmgase bildet der Darm selbst.

Neben vielen Nahrungsmitteln die Darmgase verursachen ist es oft aber auch teils Kopfsache: Bei Zeitnot, Stress und Nervosität oder aber aus reiner Gewohnheit essen viele Menschen zu hastig und verschlucken dabei auch eine Menge Luft (Aerophagie).

Andere (wahrscheinliche) Ursachen könnten noch sein: Ballaststoffreiche Ernährung, Zuckeraustauschstoffe, Unverträglichkeit von Gluten, Bakterielle Überwucherung im Darm (Es gibt mehrere mögliche Gründe, diese sind jedoch die häufigeren)

Ich würde dir raten einfach mal einen Arzt aufzusuchen, falls du es noch nicht getan hast und ihn gezielt danach zu fragen und nach einer Lösung zu suchen. Internetseiten wie die apotheken-umschau.de sind hier ebenfalls sehr nützlich. Vorallem werden dort noch weitere mögliche Ursachen angeführt. Von der ständigen Einnahme von Magentabletten würde ich abraten. Das ist weder gesund für deinen Körper, noch für deine Geldbörse ;)

Hoffe ich konnte dir helfen.

Danke :)

Was möchtest Du wissen?