macht elmex gelee die zähne weißer?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

elmex gelee härtet den zahnschmelz und sollte nur EINMAL IN DER WOCHE benutzt werden und nicht nach jedem Zähneputzen

Elmex gelee hat Bestanddteile, die den Zahnschmelz unterstützen. Es versiegelt den Zahn sozusagen. Wenn die davon weißer werden, ist mir das allerdings neu.

Das Gel versiegelt und schützt die Zähne bzw. den Zahnschmelz vor Säuren aus Lebensmitteln die diesen angreifen. Somit der ist der Zahn und der Schmelz geschützt und Karries hat keine Chance. Ob die Zähne davon wirklich weißer werden weiß ich nicht, vielleicht liegt es an dem Schutz des Zahnschmelzes?! keine Ahnung. Aber eigentlich soll man das auch nur einmal in der Woche verwenden.

Elmex Gelee kann die Zähne gelber machen, aber auf keinen Fall weißer (steht auch so im Beipackzettel). Ist mir auch schon passiert... Ging nur mit Perlweiss-Schrubben wieder weg :-(

Elmex Gelee ist konzentriertes Flourid und dient der Härtung des Zahnschmelzes und Reduzierung der Säurebildung bei der Zersetzung von Zucker.

(http://de.wikipedia.org/wiki/Fluoridierung

nein!

wenn die Zähne guten Kariesschutz und gleichzeitig weißer werden sollen, nimm z.B. Apacare oder z.B die GUM Original White.

Was möchtest Du wissen?