Elmex Gelee gegen weiße Flecken auf den Zähnen?

2 Antworten

Weiße Flecken auf den Zähnen können verschieden Ursachen haben. Entweder wurde - wie Du bereits schreibst - zu viel Fluorid im Zahn eingelagert, was nicht zahnärztliche behandelt werden muß. Oder es kommt eine Entkalkung (Demineralisierung) des Zahnschmelzes in Betracht, was eine Vorstufe von Karies bedeutet. Hier kann entweder eine Fluoridzufuhr durch den Zahnarzt vor weiteren Schäden bewahren - allerdings bleiben die Flecken bestehen - oder Füllungen beheben diese Defekte.

Gehe zu Deinem Zahnarzt und lasse Dich beraten.

Ja der Arzt hat mir schon vor ein paar Jahren geraten dieses Gelee zu nutzen hat (glaube ich ) nicht wirklich geholfen , aber ich würde es jetzt nochmal gerne versuchen , solange es nicht schadet ;)

Danke

@coolpandafreak

Gerne - nö, schaden tut das überhaupt nicht. Nur wenn Du Deine Zähne aufhellen möchtest, ist das schlecht, da die Flecken u.U. stärker werden.

@Deichgoettin

Ähh ja ?! Natürlich aufhellen und somit wegbekommen! Ja dann doch nicht benutzen ..?

Um die Flecken zu remineralisieren kannst du mal Elmex Gelee, 1x pro Woche benutzen. Obs hilft bleibt abzuwarten.

Was möchtest Du wissen?