legale, wirksame appetitzügler?

5 Antworten

Es gibt legale Appetitzügler. Der Markt ist voll davon. Nur wirklich helfen tun dia alle nicht. Sie schaden eher der Gesundheit.

Nach meiner eigenen Erfahrung ist am besten, Du sorgst dafür, daß nichts Leckeres im Haus ist, bei dem Du nicht widerstehen kannst. Von gesunden Sachen (Obst, Gemüse) aber immer genug.

Wenn keine Schokolade da ist, bequemt man sich auch zu einem Apfel oder Radieschen. Und die machen keine Freßsucht.

gesünder ist auf jeden fall das: die ernährung sollte ausgewogen und kalorienarm sein (am besten ist vegetarisch / vegan. aber das muss jeder für sich selbst entscheiden), man soll relativ viel trinken (aber auch hier gilt: folge deiner intuition,denn das kann man nicht generell für jeden festlegen) und bewege dich viel (radeln,spazierengehen oder schwimmen reichen schon aus.anstrengung ist NICHT nötig).verbrauche mehr kalorien,als du zu dir genommen hast. das ist der schlüssel fürs abnehmen.

sry

wie kokain, speed oder crystel als abnehmmittel genutzt werden

Ich frage mich echt was das für Leute sind, die solche Substanzen nehmen nur um die "Nebenwirkungen" auszunutzen, die andere Substanzen viel spezifischer und besser haben.

gibt es denn legale appetitzügler die ebenfalls wirkungsvoll sind?

Da Koffein ja schon genannt wurde: Koffein&Nikotin wäre die einzigen Substanz, die ich von der "stärke" her mit den o.g. vergleichen könnte. Mit der Appetithemmung ist dieses aber ohnehin nicht funktional. Der Appetit wird nachgeholt und ebenso gibt es auf Dauer Schäden etc.

Die Appetithemmung kommt ja dadurch, dass man sich "Stress" durch die Substanzen zu fügt. Und da Stress ungesund ist und ohnehin den Appetit senkt, fragt man sich echt, wer sich durch "Stress" selbst-zerstören will.

gibt es denn legale appetitzügler die ebenfalls wirkungsvoll sind?

Logisch, Koffein. Am besten in Form von grünem Tee; die meisten "Abnehmpillen" die auf dem Markt sind, sind auch nichts anderes.

Was möchtest Du wissen?