Laufband oder Stepper

3 Antworten

Ich würde die Beinmuskeln schon trainieren, sonst bauen sie sich beim Abnehmen nämlich ab und man wird einfach nur schwächer. Und zwar ohne unbedingt besser auszusehen als vorher.

Hallo Kersi!

. Ich habe auch schon an Radfahren auf dem Heimtrainer gedacht aber da bekommt man ja eher stärkere Beine<

So ist es, besonders die Waden werden dick.

Das Laufband hat einen besseren Kalorienverbrauch als der Stepper und ist da super.

. Crosstrainer, Joggen oder Laufband verbrauchen wesentlich mehr Kalorien als der Heimtrainer oder Schwimmen , weil man permanent das gesamte Körpergewicht bewegen muss. 40 Minuten verbrauchen ca. 350 kcal. Trainingszeit mindestens 1/2 Stunde und nicht zu schnell, damit man im aeroben Bereich mit guter Fettverbrennung bleibt.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Dankeschön :)

Stepper trainiert überwiegend Beine und Po das Laufband trainiert mehre Muskelgruppen:

Für das langsame Gehen wählen Sie eine Geschwindigkeit von bis zu 5 km/h aus, für das schnelle Gehen 5 bis 6,5 km/h und zum Laufen mehr als 6,5 km/h. Diese Übungen unterscheiden sich durch ihren Kalorienverbrauch, ihre Intensität und ihre Wirkung. Laufen wird empfohlen, wenn Sie intensiv trainieren und abnehmen wollen, während Gehen ihren Körper strafft.

http://www.technogym.com/de/wellness/training/wie-trainieren-sie-am-besten-mit-dem-laufb/11940

Was möchtest Du wissen?