Körpertemperatur permanent um die 35°C- ist das noch normal?

5 Antworten

Ich hatte auch lange Zeit meistens eine Temperatur von +/- 36 Grad, hatte mir nie was dabei gedacht (habe allerdings auch äußerst selten gemessen). Bei mir war die Ursache eine Autoimmunerkrankung der Schilddrüse (Hashimoto). Lass mal vorsichtshalber kommende Woche Deine Schilddrüsenwerte bestimmen und evtl. wird der Arzt ein großes Blutbild machen.  Hier ein Link dazu

http://koerpertemperatur.net/was-tun-bei-untertemperatur/

lg Lilo

Ist zwar schon etwas her aber ich melde mich dennoch mal zu Wort :).

Ich bin ein Mensch mit Untertemperatur.

mein Wert liegt generell im Bereich von 34,2-34,6. Das ist mein normaler Wert. Ich bin nicht krank, habe keine Schilddrüsen Probleme oder ähnliches. Ich laufe auch bei Schnee im Shirt rum und sterbe nachts immer halber an der Wärme. Jeder Mensch ist individuell, auch in Sachen Körpertemperatur. Wenn es dir nicht gut geht und du zu wenig oder zu viel Temperatur hast, gehe zum Arzt. Ansonsten einfach mal ne Woche lang messen und die Werte beobachten. Sind sie immer gleich und du fühlst dich fit, Agil und gesund gibt es meines Erachtens keinen Grund zur Sorge. Grüße :)

also, das ist völlig in Ordnung. Meine "Betriebstemperatur liegt bei 35,4 35,6. Wenn ich 37 habe gehts mir schon schlecht und mein Körper  kämpft echt.

Wichtig ist in so einem Fall die Normalwerte  zu kennen. Ist dein Ruhepuls womöglich auch reduziert?

LG

Mehrere Tage litt ich an dem falschen Glauben, dass ich unterkühlt wäre. Es ging von 35, 8° bis auf 34° C runter. Die Temperatur von Sterbenden nimmt ja immer weiter ab. Gemessen habe ich stets unter der Achsel. Dachte, das ist Standardmessung. Nun las ich, dass die Aftermessung die richtige Messung ist. Hier mal mein Wertevergleich heute um 12.00 Uhr gemessen.  Mund = 36,0°C; Hinterm Ohr = 35,9°C; Achsel = 35,1°C; Pops = 37,2°C. Da werde ich den Sargmacher mal wieder abbestellen müssen. Seit drei Tagen fand ich keinen Text darüber, wo man seine Körpertemperatur gemessen hat. Deshalb bin ich heute in dieses Forum eingestiegen. Ich grüße herzlichst.

jeder Mensch ist ein Individuum. Während andere permanent erhöhte Temperatur haben , haben andere eine etwas niedrigere. Du kannst es checken lassen vom arzt, aber es kann auch nichts ernstes dahinter stecken, bei vielen ist das so. Desweiteren kann es auch mit einer Hypertonie zusammen hängen, also zu niedriger Blutdruck.

Was möchtest Du wissen?