Knoten unter blauem Fleck. Was kann das sein?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das kann daher kommen, daß das Blut geronnen ist und nicht ins Gewebe ablaufen kann. Beobachte das mal ein paar Tage.

Ich würde Dir übrigens mal empfehlen, mehr Vitamin C zu Dir zu nehmen; vielleicht als Pulver aus der Apotheke - mehrere Male am Tag ein paar Prisen ins Glas Wasser.

Nur ab stätem Nachmittag nicht mehr, weil Du dann nicht gut schläfst.

Vitamin C stabilisiert die Aderwände, und dann bekommst Du nicht so schnell blaue Flecken.

Du könntest es auch mit Butter, Schmalz oder sonstwie Fett versuchen: einreiben, das soll das Blut verflüssigen (bei Entzündungen usw.)

Ob es mit geronnenenem Blut auch klappt, weiß ich nicht; aber es wäre doch einen Versuch wert!

@heikephs

Gibt es Salben (z.B. Mobilät) die angeblich helfen sollen, das der blaue Fleck schneller verschwindet...Hat bei mir zwar nicht geholfen, aber wenigstens hat es gur gekühlt...xD

@Draja

Ach ja, Hirudoid soll auch helfen, das ist eigentlich eine Venensalbe, hilft aber auch gut bei blauen Flecken. hab ich länger nicht mehr gemacht, deshalb vergaß ich das.

Vielen Dank für die Tipps!

Habe das gleiche Problem am Fuß.

Während eines Fußballspiels hat eine Gegnerin mir mit ihrem vollen Gewicht die Stollen in den Fuß gerammt.

Das ist jetzt gute 10 Wochen her und man sieht den Abdruck immernoch. Auch der Knubbel ist noch da.

An sich ist das ja nicht so schlimm, aber jedes mal wenn ich wieder einen Ball oder einen Fuß dagegen bekomme tut es wieder weh & ich muss z.B. während einem Spiel vom Platz.

Nach so ca. 5 Minuten geht es dann wieder, aber ja.. würde mal gern wissen was das ist & wie ich das wieder wegbekomme.

Hast du nun eine Lösung auf deinen Knubbel?

ja, ist normal, wenn ziemlich viel blut in das umliegende gewebe gelaufen ist und dort gerinnt. gut beobachten, aus sowas kann sich selten auch ein abszess bilden.normalerweise wirst du nur ziemlich lange dort diesen knubbel spüren, weil es lange dauert dieses blut abzubauen.

Hi, wie lang hat es denn bei dir gedauert bis es weg war?

ich hatte vor jetzt 7 Monaten einen Autounfall und hab immer noch eine Verhärtung an meinem Arm. Ist das normal?

ich hab das schon mal gehabt. einfach eine woche in ruhe lassen. dann wars bei mir weg :)

Vielen Dank für die Antwort! :)

Was möchtest Du wissen?