Kann man von Pickeln Kopfschmerzen bekommen?

13 Antworten

das ist auf jeden fall möglich. bei mir sitzen die pickel, meist auf der stirn oder auf dem hals, manchmal aber auch auf dem rücken. werden diese dann entfernt, so verschwinden die üblen, stechenden kopfschmerzen. es handelt sich um eine verbindung der nervenbahnen und die pickelchen (meist auch nur sehr kleine) sitzen direkt auf einer dieser bahn. leider :(

ich finds frech von den leuten hier, dich so runter zu machen. ich habe dieselbe frage.... denn ich hab richtig stechenden kopfschmerz um einen pickel rum....der schmerz zieht sich bis ins auge und tief in den kopf hinein. sicher ist es nich wegen einem pickel...aber es geht von dieser stelle aus. !!!!

GENAuSO gehts mir auch!

Ne, geht gar nicht. Liegt wohl eher am Nacken oder Stress.Vom Stress kriegt Kopfschmerzen UND Pickel.

Nur wenn es so dicke Dinger sind, dass Du von denen Verspannungen oder Haltungsschäden bekommst...

Kopfschmerzen können viele Ursachen haben, aber Pickel als Ursache = kaum vorzustellen. Aber die Kopfschmerzen können u.U. die gleiche Ursache wie die Pickel haben.

Was möchtest Du wissen?