Kann man nach einer Blinddarm OP Gummibärchen essen?

3 Antworten

Hallo schnoffel,

klar kannst Du Gummibärchen essen. Die Bärchen gelangen, genau wie das Kaugummi, zuerst im Magen, der enthält Magensäure. Nun stell Dir vor, was macht ein Kaugummi oder Gummibärchen, wenn Du es in Säure einlegst? Genau, es wird zersetzt.

Es legt sich nichts von innen auf die Narbe und es macht auch keine Probleme.

Ich wünsch Dir eine gute Nacht und morgen einen guten Appetit beim Frühstück, mit oder ohne Gummibärchen. ((-:

Weder Kaugummis, noch Gummibärchen verstopfen irgendwas. Du hast doch nen Magen und nen Darm, das Zeug wird verdaut.

Kaugummis und obstkerne KÖNNEN den Blinddarm verstopfen ... so hab ich das jahrelang gelernt

Quatsch. Die kommen unverdaut oder teilverdaut wieder raus, es sei denn, man hat eine äußerst merkwürdige Anatomie.

keine ahnung aber wenn du im krankenhaus bist Klingel doch einfach an dem Ding das man am Bett hat

Dann kommt ja ne Schwester rein und frag die einfach

das ding ist nunmal nur für Notfälle... Und die Krankenschwestern haben davon ja auch keine Ahnung:D

@schnoffel2018

ja dann frag einfach wenn die Krankenschwestern rein kommen (die kommen ja manchmal kucken) und dann frag bei denen nach und wenn die was nicht wissen fragen die den Arzt

war bei mir auch so

Was möchtest Du wissen?