Ist Pils-Bier oder Hefeweizen gesünder/ungesünder?

5 Antworten

Weizenbier ist gesünder - besonders bei Männern Wie Forscher der Universität Boston herausfanden, leiden viele Männer - vorzugsweise Raucher - unter erheblichem Mangel an Vitamin B. Das äußert sich in ähnlich wie Eisenmangel in Blutarmut, Anämie. Die Folgen sind Müdigkeit, Kreislaufschwäche, Konzentrationsprobleme. Vitamin B ist in vielen Lebensmitteln enthalten, zum Beispiel in Bananen, Kohl, Avocados, Geflügel und Milchprodukten. Doch einen besonders hohen Gehalt hat auch Bier, vor allem Hefe-Weizen.

das ist völlig wurscht: das wirklich schädliche an diesen getränken ist der alkohol!!

Hefeweizen ist gesund für die Nieren. Es treibt sehr und schwemmt die Nieren durch. Also tägl. ein Glas und du bekommst keine Nierensteine. Originalton vom Hausarzt meines Vaters;)

Hefeweizen macht dicker, und hat mehr Alkohol, würde ich also als ungesünder einstufen. Nimmt sich aber nicht viel, denke ich.

Wenn intressierts?!^^ ich rinks und denk nicht weiter drüber nach aber spontan... weizen (gesünder) ;)

Was möchtest Du wissen?