ist nutella ein milchprodukt?

5 Antworten

Nutella enthält Magermilchpulver und sollte deshalb in deinem Fall vermieden werden.

HA ha. Google doch mal "Milchprodukte" - ich erschieß mich, wenn Nutella ein Milchprodukt ist!!

@Marienkaefa

Ist zwar 6 Jahre her, aber hast du dich schon erschossen?

@ScreenTea

Frage ich mich auch gerade 😂😂

Bei dieser Sorte Antibiotika geht es nicht um die Milch, sondern um das enthaltene Calcium (das bildet Komplexe mit dem Wirkstoff, die dann im Darm nicht ausreichend aufgenommen werden).

Der Calciumgehalt von Nutella entspricht etwa dem von Vollmilch, Nutella solltest du also nur mit einem entsprechenden zeitlichen Sicherheitsabstand zu den Tabletten zu dir nehmen.

Schau hinten drauf, und such die Zutatenliste nach den Begriffen "Milch", "lactose", "Milchzucker", "Milcheiweiß" und "Lactat" ab. ntürlich auch Zusammensetzungen wie "Trockenmilchpulver"

Wenn davon nix zu sehen ist, bist du auf der sicheren Seite

In Nutella ist Milch drin-aber nicht so viel. Das kannst du ruhig essen. Es geht eher um Milch als Getränk oder als Speise- so wie du es gerade selber aufgelistet hast. Mach dir keine Gedanken. Du kannst auch Kartoffelbrei essen -da ist ja auch ein bißchen Milch drin.

Nutella ist ein süßer Haselnussbrotaufstrich des italienischen Herstellers Ferrero, der in Konsistenz und Geschmack an Nougat erinnert. Er besteht aus Zucker, Pflanzenöl, gerösteten Haselnüssen, Kakao, Milchpulver, Sojalecithin und Vanillin.

Was möchtest Du wissen?