Ist es gesünder wenn ich täglich nur 1x Fleisch esse oder ist es gesünder am Wochenende an 2 Tagen 3x Fleisch zu essen und ansonsten an keinem Tag?

5 Antworten

Sowas kann man pauschal nicht beantworten.

Ich esse eigentlich jeden Tag Fleisch. Selbst das ist nicht ungesund. Pauschal am aller wenigsten.

Es ist vollkommen egal Wann und wie viel Fleisch Du isst.

Die Vorgabe der Gesellschaft für Ernährung kannst Du einhalten. Dann bist Du bei ca. 600g Fleisch die Woche (dazu zählt auch Wurst). 

Immer nur soviel Essen bis man satt ist.

Bevorzuge fettarmes Fleisch (Mageres Rindfleisch, Geflügel)

Es wird empfohlen 2 x die Woche Fisch zu essen. Aus ökologischer Sicht bevorzuge ich da aber nur Süßwasserfisch aus einer Zucht.

Weder das eine noch das andere ist gesünder. Es kommt ja auch drauf an was man sonst noch so isst. Empfohlen wird 2x die Woche Fleisch zu essen und nicht mehr als 600g (soweit ich das jetzt im Kopf habe)

Es sollte ausgewogen sein. Am Wochenende dann 500 gr Fleisch an einem Tag zu essen ist nicht gerade das beste. Esse lieber über die Woche verteilt, eben ausgewogen.

Du kannst ja auch bewusst 2 tage auf Fleisch verzichten

Solange Du Deinen Eiweißbedarf ausreichend deckst, ist das egal. Wer selten oder gar kein Fleisch isst, muss halt viele Hülsenfrüchte und Milchprodukte zu sich nehmen.

Es geht mir eher um die ungesunden Eigenschaften von Fleisch. Treten die eher zu Tage, wenn täglich 1x oder an 2 Tagen viel Fleisch?

@rezwiebel

Welche ungesunden Eigenschafften meinst du denn?

Was möchtest Du wissen?