Abnehmen durch ständig das selbe essen?

5 Antworten

Wie alt, groß und schwer bist du denn?

Sport ist auf jeden Fall gut, um eine Abnahme zu unterstützen und um sich fit zu halten, was man zu sich nimmt, ist erst einmal egal, es sollte am besten gesund sein.

Immer das selbe zu essen ist nicht gesund, es kann sogar eine Abnahme beeinträchtigen. Besser ist es abwechslungsreich zu essen und man sollte auf eine ausgewogene Ernährung mit Obst und Gemüse achten.

Minderjährige sollten gar nicht abnehmen nicht abnehmen, weil es der Körper selbst reguliert, wenn man wieder wächst, dann streckt sich der Körper. Es sei denn, es ist starkes Übergewicht vorhanden, dann sollte man einen Arzt zu Rate ziehen, der einen Ernährungsplan erstellt, der auf einen zugeschnitten ist.

Man muss mehr verbrauchen als man zu sich nimmt, dann nimmt man ab. Am besten ist eine Kombination aus gesunder Ernährung und Sport. Am besten eignet sich Ausdauersport wie: inlinern, joggen., walken, schwimmen, u.s.w.

Es ist wichtig, nicht zu wenig zu essen, sonst fährt dein Stoffwechsel runter und du nimmst nicht mehr ab. eine ausgewogene Ernährung ist sehr wichtig. Fleisch und Fisch, Vollkornprodukte, Milchprodukte, Gemüse und Obst achten. Dickmacher wie: Kuchen, Fastfood, fette Wurst, helles Mehl, u.s.w. einfach  reduzieren. Du musst mehr verbrauchen, als du zu dir nimmst und dennoch deine Tages- bzw. Wochenbilanz haben. Verzichten brauchst du auf nichts, du solltest nur vorsichtig mit Dickmachern umgehen.

Du solltest langsam abnehmen, denn dann hält es länger. auch solltest du abwechslungsreich essen. Eine gesunde Abnahme liegt zwischen 0,5 kg und 1 kg die Woche, dann hält es auch länger. am Anfang ist es, durch den Wasserverlust oft mehr.

LG Pummelweib :-)

Beim Abnehmen gibt es in erster Linie nur eine Sache zu beachten - das Kaloriendefizit. Das bedeutet du nimmst weniger Energie zu dir als du eigentlich benötigst. Dadurch greift dein Körper die Fettreserven an und verbrennt sie. Wie du auf deine Kalorien kommst ist dir selbst überlassen - sei es mit einem McDonalds Menü oder über den ganzen Tag verteilt mit Vollkornbrot und Rührei. Du wirst aber merken, dass du bei Ersterem nicht satt werden kannst, ohne deine Kalorien zu überschreiten, deshalb ist die ausgewogene Ernährung wichtig. Über 10 Wochen das Gleiche zu essen ist sehr fragwürdig, da eventuell Vitamine und andere Mineralstoffe auf der Strecke bleiben - theoretisch aber möglich, solange man sich im Kaloriendefizit bewegt.

Also es kann schon sein, dass man davon abnimmt. Besonders gesund ist das aber denke ich trotzdem nicht, denn was du da beschreibst ist alles andere als eine ausgewogene Ernährung. Außerdem möchte ich dich daran erinnern, dass Diäten in den meisten Fällen sehr wenig Sinn machen, denn wenn du danach so weiter ist wie zuvor, kommt natürlich alles an Gewicht wieder. Ich würde an deine Stelle eher meine Ernährung umstellen.

Viel Glück! :-)

Informier dich bitte ordentlich, falls du abnehmen möchtest. :D So ist das nämlich eher weniger möglich. Man sollte ausgewogen essen.

Was möchtest Du wissen?