Ist es gefährlich mit Laktoseintolleranz Laktose zu essen?

4 Antworten

Auf Dauer schädigt unangepasster Laktoseverzehr die Bakterien im Dickdarm, die ja die unverdaute Laktose verarbeiten müssen. Dabei entstehen nicht nur die Gase, die du als Blähbauch und Flatulenzen spürst, sondern auch im wahrsten Sinne des Wortes ätzende Säuren. Diese schädigen die Darmschleimhaut. Es entstehen dadurch zwar keine bösartigen Erkrankungen, aber diese Mikroentzündungen beeinträchtigen den gesamten Organismus, denn im Körper hängen sämtliche Systeme zusammen. Die Darmschleimhaut wird durchlässig und schädliche Stoffe gelangen ins Körperinnere - mit allen erdenklichen Folgen. Die Darmflora entgleist, und Krankheitserreger können nicht mehr ausreichend verdrängt werden. Der Großteil deines Immunsystems sitzt in Darm und der Darmflora - auch das geht mit der Zeit "über die Wupper". Es gäbe hunderte weitere Beispiele, aber allein dies sollte schon reichen. Du tust dir also keinen Gefallen, wenn du nicht auf deine Unverträglichkeit(en) Rücksicht nimmst. Mal ein wenig über die Strenge zu schlagen, führt zu den von dir beschriebenen Unpässlichkeiten, aber es sollte eben wirklich nur ab und an sein.

Die Symptome können unterschiedlich stark ausgeprägt sein. Je stärker die Symptome um so lieber und leichter kann man auf Milchprodukte verzichten. Es wird nicht als Krankheit eingestuft.

Meine Schwester z.B.bekommt zu den Bauchschmerzen schlimm Durchfall davon. Jogurt kann sie aber ohne Probleme essen.

Eine Bekannte bekommt eine verstopfte Nase und Bauchkrämpfe. Bei ihr ist Joghurt am schlimmsten. Butter und Sahne macht ihr aber nichts aus.

https://www.netdoktor.de/krankheiten/laktoseintoleranz/#:~:text=Neben%20Magen%2DDarm%2DBeschwerden%20k%C3%B6nnen,Ged%C3%A4chtnisst%C3%B6rungen

Wenn du Dauer-Durchfall deswegen hast, wird es unter Umständen auch gefährlich.

Blähungen kannst du, wenn du magst, auch tolerieren. Im Fall von Laktose sind mir da keine tödlichen Langzeitfolgen bekannt.

Du behinderst damit die Nährstoffaufnahme. Wenn du das ständig machst, kannst du irgendwann Mangelerscheinungen bekommen. Außerdem machst du deine Magen-Darm-Flora langsam kaputt.

Was möchtest Du wissen?