Ist ein Treffer am Kehlkopf im Kampf tödlich?

5 Antworten

So ein zermatschter Adamsapfel im Hals kann unangenehme Folgen bei der Atmung haben; selbst die Wiederbelebung gestaltet sich als fast unmöglich...

also bei uns beim boxen ist das nicht verboten auf den kehlkopf zu schlagen aba das kann auch schon tödlich ausgehen wenn man da richtig trifft

Nein, nicht immer tödlich, habe selbst mal eine Kehlkopfprellung gehabt (durch einen Schlag...), da hat zwar der Arzt gemeint, wenn der Schlag heftiger gewesen wäre, hätte es sein können - aber Gott sei Dank - nur eine (sehr schmerzhafte) Prellung...

Ein Schlag auf den Kehlkopf kann tödlich sein. Selbst ungenau ausgeführt ist er zumindest schmerzhaft und birgt ein sehr großes Risiko einer ernsthaften Verletzung mit sich.

Wenn Du also niemanden töten oder dauerhaft schwer schädigen willst solltest Du solche Schläge lassen. Eine - hier genannte - Kehlkopfprellung ist da das kleinste Übel.

Auf jeden Fall unterlassen, das kann wirklich tödlich sein im schlimmsten Fall!

Was möchtest Du wissen?