Ist dieses schwarze Muttermal Hautkrebs?

 - (Gesundheit und Medizin, Muttermal, Hautkrebs)

5 Antworten

Ein Hautarzt braucht ein spezielles Vergrößerungsinstrument, um das sagen zu können. Aber wir sollen das anhand dieses Foto beurteilen können?
Das ist unrealistisch.

Die Antwort darauf kann Dir NUR ein Hautarzt geben.

Nehmen wir mal an, hier sagt Dir jemand, dass das nicht gefährlich sei und deswegen gehst Du nicht zum Arzt. In ein paar Jahren fragt Dich dann ein Hautarzt, warum Du denn bloss nicht früher gekommen bist. Was antwortest Du dann? "Weil mir ein völlig Unbekannter ohne jede Qualifikation im Internet gesagt hat, es sei nix." Fühlt man sich bestimmt ganz super, dann.

Jeder, der Dir hier eine "Diagnose" schreibt handelt fahrlässig.

Schwarz sieht es für mich nicht aus; es ist auch zu klein für Hautkrebs (wenn man die Haare als Maßstab nimmt). Kritisch wird es dann, wenn das Muttermal Zacken ausbilden würde.

Aber ein Hautarzt kann es dir zu 100% bestätigen.

Ein Hautarzt kann auf Grund eines Fotos gar nichts bestätigen.

@mondfaenger

Ich meinte damit, wenn sie selbst/persönlich/in Person zum Hautarzt ginge, könnte der Hautarzt eine 100%ige Diagnose abgeben.

@chris981716

Der Hautarzt würde ein Teil des Muttermals entnehmen und dieses dann histologisch untersuchen lassen, um Gewissheit zu haben. Anhand es Fotos oder durch alleiniges Anschauen kann er gar nichts sagen.

es ist auch zu klein für Hautkrebs

Hautkrebs kann man nicht an der Größe bestimmen.

@mondfaenger
Hautkrebs kann man nicht an der Größe bestimmen.

Und warum steht dann in jeder Bröschüre beim Hautarzt das Gegenteil?

@mondfaenger

Das sieht man. Schau dir doch mal deine eigenen Leberflecken an.
Also ich habe von diesen, wie auf dem Bild, sogar mehrere und ich habe kein Hautkrebs.

@jule2204

Aha! Und daher weißt du, dass dies bei anderen genauso ist! Die Hautärzte könnten sich also ihr Studium sparen, denn jeder Laie kann schon etwas erkennen.

Das ist ein unauffälliger Leberfleck.

Wenn das Ding größer wird oder sich komisch verfärbt, musst du es einem Hausarzt zeigen.

Das kann dir anhand eines Fotos hier niemand sagen! Auch ein Hautarzt weiß das nicht, wenn er nur ein Foto sieht.

Was möchtest Du wissen?