Ist die Augen Stärke -3,7 viel zu stark oder gibt es schlimmere und stimmt es das wenn man die Brille nicht trägt das die Augen Schwäche,noch schlimmer wird?

5 Antworten

deine Stärke ist nicht so schlimm, aber sie ist dennoch so viel, dass du eigentlich deine Brille auch ständig tragen solltest. Tragen oder Nichttragen hat keinen Einfluss auf die Entwicklung der Augen, die Brille ist kein Heilmittel sondern ein Hilfsmittel für bequemes gutes Sehen ohne Nebenwirkungen wie Kopfweh oder Schwindel. Ohne Brille bist du im Straßenverkehr unsicher, gefährdest dich und andere... in der Schule bekommst du nicht alles mit... du siehst deinen Bus nicht... und so weiter. 

Hallo leonari
was denkst Du wofür die Stärke viel zu stark sei? Du bist kurzsichtig, das heißt, Deine Augen sind etwas zu lang gewachsen, sodass sich die Strahlen nicht auf der Netzhaut, sondern davor kreuzen und dadurch ein unscharfes Bild entsteht. Die Brille kann nichts anderes bewirken, als die Strahlen so ins Auge zu lenken, dass der Schnittpunkt auf die Netzhaut kommt. Ob das Tragen oder Nichttragen einer Brille zur Verschlechterung der Augen führt oder nicht, darüber sind sich selbst die Fachleute  nicht einig. 
Du fragst, ob es schlimmere Stärken als Deine gibt, viel stärkere gibt es. Das stärkste, was ich in meinem Berufsleben gesehen habe, waren bei einem 19jährigen rechts -31 und links -34. 

 

Die Ammenmärchen besagen, die Augenschwäche wird schlimmer, wenn du die Brille trägst, die andere Fraktion behauptet das Gegenteil und nimmt auch das noch zurück.

Wenn du die Brille nicht trägst, kann es passieren, daß du in die falsche Bahn steigst mit allen unangenehmen Folgen - Prüfung verpaßt, zu spät zur Arbeit, Freund sauer, weil versetzt und, und, und ... Kopfschmerzen, wegen Überanstrengung der Augen.

3,7 ist gar nicht so viel. Meine Schwester ist jetzt glaube ich bei 8Komma quetsch.

Kurzsichtigkeit kann man auch sehr gut mit Kontaktlinsen korrigieren.

Also die Stärke ist schon ziemlich stark. Es gibt natürlich noch schlimmere, aber ich würde dir aufjedenfall raten eine Brille zu tragen. Wenn du das nicht möchtest, rede mit deinen Eltern und suche einen Optiker auf und lass dich dort über Kontaktlinsen beraten. Ich habe 3- Monatslinsen und bin sehr zufrieden. wenn du allerdings keine Brille oder Kontaktlinsen trägst, ist es sehr schlecht, da du deine augen und dein Gehirn sehr belastest und es zu starken Kopfschmerzen kommen kann. Ausßerdem wird sich deine Stärke sehr verschlechtern. LG

Die Augen werden immer schlechter. Vollkommen unabhängig davon ob du eine Brille trägst oder nicht. Daher ist "Optiker" ein Beruf mit Zukunft. Jeder muss irgendwann dort hin.

-3Dioptrie ist schon nicht wenig. Sicherlich gibt es schlimmeres aber ne Brille sollte schon getragen werden - alleine für die Sicherheit im Straßenverkehr...

Hier steht übrigens ein gutes Vergleichsbild:

http://www.brillen-sehhilfen.de/optik/dioptrie.php

Was möchtest Du wissen?