Ist das nicht gefährlich? So viel Blut im Magen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Magen reagiert sehr empfindlich auf kleine Mengen Blut. Also wenn du aus Versehen etwas davon runterschluckst, brauchst du dir im Grunde keine Sorgen zu machen - du wirst dich übergeben müssen, und das ganze wird wieder nach draußen befördert.

Ich hatte das Problem auch, als ich meine Weisheitszähne gezogen bekommen habe. Ist wirklich nicht schön, aber die Blutungen hören nach ein paar Stunden auf. Ich habe immer auf ein Stückchen angefeuchtetes Geschirrtuch gebissen, das hat ganz gut funktioniert. Und ansonsten solltest du dich nicht scheuen, die blutige Spucke einfach auszuspucken, z.B. in ein Taschentuch.

Gute Besserung!

Wie hast du denn da draufgebissen? ich hab den linken unteren Zahn gezogen bekommen und hab einen starken würge Reiz ich kann doch nicht einfach nen nasses hantuch so weit in mein Mund stecken? oder doch :0

@allololo

Doch, das geht schon. Ich hab alle vier Weisheitszähne auf einmal gezogen bekommen und hatte dann sozusagen zwei Enden des Geschirrtuchs im Mund. Also nimm halt nicht das ganze, sondern nur eine Ecke und zwirbel sie so ein bisschen zusammen. Dann legst du sie auf die untere Zahnreihe bis zur Wunde und beißt leicht zu.

Du kannst auch ein Stofftaschentuch (Baumwolle) nehmen, wenn du eins hast.

Cool :) gehen die Blutungen auch ohne drauf rum beißen weg? :0

@allololo

Ja, müsste eigentlich schon. Zumindest wenn das Schmerzmittel, das du nimmst (wenn du eins nimmst), nicht blutverdünnend wirkt. Wenn es morgen noch nicht besser ist, solltest du aber nochmal zum Arzt gehen. Und du musst halt vorsichtig sein, dass du die Wunde nicht wieder aufreißt, wenn es gerade zu bluten aufgehört hat.

auch die blutstillende Watte naja.. is nicht sonderlich das beste

Das ist keine blutstillende Watte, sondern ein ganz normaler Mulltupfer auf den Du 1/2 Stunde beißen solltest und ihn dann ausspucken.

da immer Blut im Speichel ist

das ist ganz normal und nicht schlimm

und das geht doch auf den Magen oder??

Nein, das geht nicht auf den Magen.

Mit Blut hat der menschliche Magen kein Problem. Außer wenn er selber blutet. Es gibt Menschen, die Blutwurst essen, ist vielleicht schwer verständlich, aber der menschliche Organismus verträgt das.

Es gibt Menschen, die Blutwurst essen, ist vielleicht schwer verständlich

Allerdings!!!
schüttel

@latricolore

Mhmm, Flönz - lecker :-))

Ist nicht gefährich. Das baut deine Leber schon ab

Ok, und wie lang blutet das normalerweise? :0

2 tage höchstens

Was möchtest Du wissen?