Ist Besteck aus Chromagan gesundheitsschädlich?

5 Antworten

Nickel kann (!) allergische Reaktionen hervorrufen - aber nur, wenn es in metallisch reiner Form vorliegt; nicht als Legierung. In einer Legierung verlieren die meisten Bestandteile einige ihrer sonst angestammten Eigenschaften. Wäre Cromargan gesundheitsschädlich, dann wäre es am Markt schon längst verschwunden - und die ehemaligen 50 Pfennig bis 5-D-Mark Münzen und die 1- und 2€-Münzen ebenfalls. Die enthalten ziemlich viel Nickel.

Wenn die Antwort stimmt, dann würde mich das zufriedenstellen. Auf der anderen Seite: wie erklärt man, dass so viele Menschen auf Nickel in Schmuck reagieren?

Man kommt damit nur kurzzeitig in Kontakt, daher gibt es kein Risiko. Nickel ist bei Schmuck/Hosennieten deshalb schädlich, weil man es Stunden/Tagelang auf der Haut trägt - durch die lange Kontaktzeit kann sich Metall lösen.

PS: auch die 1,--/2,-- Euro-Münzen enthalten relativ viel Nickel. Auch hier gibt es kein Risiko.

Den Ausführungen von Mensch1 ist eigentlich nichts hinzuzufügen. Für ganz schwere Allergiker ( Extremfälle ) der Tipp, versilberte Bestecke verwenden. www.porzellan-frins.de Mit freundlichen Grüßen aus der Pferdestadt Dülmen Ihr Albert Frins

Gesundheitsschädlich ist das nur, wenn du damit abgestochen wirst. Bei normaler Verwendung gibt es keine Bedenken

Nein. Das ist nicht schlimm, so lang du es nicht um den Hals tragen willst...

Was möchtest Du wissen?