Ist auf dem Bild ein Ganglion oder (wie ich meine) der Kopf der Schraube?

4 Antworten

Vom Beitragsersteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo MiniWini,

ich weiß zwar nicht wie im MRT ein Ganglion aussieht aber für mich sieht das wie ein Schraubenkopf aus.

Gute Besserung!
Tobi

An der makierten Stelle sieht man zumindest schon mal Suszebilitätsartefakte aufgrund der eingesetzten Schraube. Nun zum aber: Wir reden hier über Schnittbilddiagnostik. Diese wird nicht anhand von einem Bild erstellt sondern dazu gehören mehrere Serien mit jeweils 20+ Bildern. Dazu verschiedene Richtungen und Kontraste. Gerade solche Artefakte sind sehr variabel in ihrer Darstellung und könne je nach Sequenz sehr unterschiedlich ausgeprägt sein.

Wie andere hier schon empfohlen haben: Wenn das Verhältnis zum Orthopäden nicht stimmt, dann Bilder und Befund sammeln für eine Zweitmeinung.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung
MiniWini2016 
Beitragsersteller
 09.10.2021, 07:35

Bisher war das Vertrauen zu meinem Orthopäden immer völlig in Ordnung und ich habe ihm auch vertraut. Allerdings sehe ich da kein Ganglion (egal welches Bild ich mir anschaue) sondern den Kopf der Schraube. 🤷‍♀️

Desweiteren sehe ich eher rechts in der unteren Hälfte eher etwas was nicht normal aussieht. Das wäre aber nichts.

Das sieht eher aus wie ein Ganglion, warum sollte es eine Schraube sein von der du nichts weist. Ein Ganglion ins eine ballonartige Zyste und das könnte es durchaus sein.

Du hast dir mit Sicherheit keine Schraube ins knie geschraubt.

Gute Besserung

MiniWini2016 
Beitragsersteller
 08.10.2021, 07:24

Wie man auch auf dem Bild sieht habe ich Metall im Knie.

Es geht nur um die kleine Wölbung wo genau der Pfeil drauf zeigt.

Das Knie ist bereits 3x operiert worden.

Nimm einen starken, jedoch leichten Magneten und halte ihn Dir ans Knie; wenn er haften bleibt, kannst Du sicher sein, dass es eine Edelstahlschraube ist... 🤔

MiniWini2016 
Beitragsersteller
 07.10.2021, 22:07

Die Schraube ist im Knie aus Titan

Minifried  07.10.2021, 22:11
@MiniWini2016

Na, wenn Du das schon weißt, verstehe ich nicht, weswegen Du die Frage stellst...

"seht ihr an der markierten Stelle ein Ganglion oder den Schraubenkopf?"

Bei einem "und"wär's klar. 😉

MiniWini2016 
Beitragsersteller
 07.10.2021, 22:13
@Minifried

Frage nicht verstanden?

Mir wurde gesagt, dass an der Stelle ein Ganglion wäre und NICHT der Schraubenkopf.

BarfussTobi  07.10.2021, 22:24

Edelstahl ist nicht magnetisch.