Ich kann meine Vorhaut im Steifen Zustand nicht vollständig zurückziehen?

5 Antworten

Es ist wichtig, dass du deine Vorhaut auch ohne Schmerzen und Problem zurück ziehen kannst, wenn dein Penis steif ist. Du kannst es ja erst einmal mit Dehnen deiner Vorhaut versuchen. Bei einer leichten Phimose könntest du damit Erfolg haben. Allerdings geht es auch nicht von heute auf morgen. Etwas Geduld und Ausdauer brauchst du dabei schon. Ich empfehle dir dazu Folgendes: Zieh deine Vorhaut so oft es geht so weit wie möglich zurück, zum Beispiel auch beim Pinkeln. Vor allem zieh sie soweit es ohne Schmerzen geht zurück, wenn dein Penis steif ist. Mach es, wenn du im Bett liegst, da hast du Zeit und bist allein. Ich denke, wenn du es oft genug machst, gewöhnt sich dein Penis daran und auch deine Vorhaut dehnt sich dabei. Das kannst du auch noch mit speziellen Salben unterstützen. Frag danach in der Apotheke. Sollte das Problem aber bleiben und du durch Dehnung keine Besserung erzielst, dann geh zum Arzt. Es könnte sein dass dei Vorhautbändchen zu kurz ist. Aber für einen erfahrenen Arzt ist das eine fast alltägliche Angelegenheit. In Ordnung gebracht werdwen sollte es aber, schon im Interesse für dein zukünftiges aktives Sexualleben. Alles Gute!

Geh zum Hausarzt, lass dir eine Creme zur Dehnung der Haut verschreiben, mach ein paar Dehnübungen und du wirst keine Beschneidung brauchen

Ist nicht schlimm. :)

Die Vorhaut muss nur hinter den Eichelkranz gehen (das was du mit "Eichelring" meinst) - obs danach weiter geht oder nicht mehr, ist bei jedem Mann anders und sagt nichts aus.

Wehtun sollte es jedoch nicht. Ich denke in deinem Fall (ist ja eine sehr leichte Verengung dann.) ist keine Behandlung erforderlich - daher brauchst dir keine Angst vor ner OP machen.

Wenn du was dagegen tun willst, würde ich dir eine Kortisonsalbe empfehlen :) Damit musst du dann nicht Dehnen oder sowas, sondern nur jeden Tag deine Vorhaut eincremen - dann ist das in 2-3 Wochen erledigt. :)

Die Kortisonsalbe die ich meine, ist Hydrocortison (HEXAL) in 0,5% - Ausführung, ist apothekenpflichtig, aber kanns dir immer kaufen. :)

Mit Kortisonsalben lassen sich auch viel schwerere Verengungen behandeln, also denke ich dass das in deinem Fall auf jeden Fall ausreicht.

Falls du eine schnelle Lösung willst: Ein Schuss Gleitgel auf deinen Penis und Sex ist problemlos möglich. :)

Lg

Soll ich mein Problem mein Hausarzt schildern ? Weil anders bekomme ich die Kortisonsalbe ja nicht. Das mit dem Gleitgel haben wir auch schon herrausgefunden, aber trotzdem danke.

@Doppelkorn

Doch, diese Kortisonsalbe kriegst du ohne deinen Hausarzt, dein Hausarzt kann dir aber eine stärkere verschreiben. :)

Du brauchst dir da keine Sorgen zu machen. Eine Phimose und eine Vorhautverengung ist das Gleiche :)

Bei einer starken Verengung (Wo das zurückziehen gar nicht geht) hat eine Salbentherapie eine Erfolgsrate von 96 % - du hast ne sehr geringe, also ist bei dir das Ganze natürlich noch höher :) Mach dir daher keinen Stress.

@CalicoSkies

Ich danke. Morgen gleich in die Apotheke :)

@Doppelkorn

Kein Ding und viel Erfolg :)

Ja natürlich ab zum arzt, ist wahrscheinlich eine vorhaut verengung. Ich sag dir es ist extrem angenehmer nacher! Und peinlich muss es dir auch nicht sein, dass macht der arzt ja fast täglich ;)

Was möchtest Du wissen?