Meine Vorhaut ist leicht eingerissen. Was kann ich tun?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Heyho,

Das ist dann wirklich keine Vorhautverengung, sondern kann einfach eine mechanische Überbelastung sein.

Dieses leichte Ziehen wird bald weggehen, nachhelfen kannst du evtl. mit Bepanthensalbe (fördert die Zellneubildung)

Ich würde an deiner Stelle ein, zwei Tage auf SB verzichten (auch auf Geschlechtsverkehr, wenn du das je schon hast) und danach dürfte wieder alles okay sein.

Weiteren Behandlungsbedarf gibts dort nicht - evtl. kannst du gegen die Trockenheit (und auch um ein weiteres Einreißen zu verhindern) eine feuchtigkeitsspendene Creme benutzen - hier allerdings drauf achten, dass es INTIMVERTRÄGLICH ist, das ist ganz wichtig!

Lg

Das könnte auch ein Vorhautbändchenriss sein. Das kommt sehr häufig vor. Lass das vom Urologen abklären. Der kennt sich gut damit aus und kann dir helfen.

nein das ist davon weit weg ich habe nocheinmal nachgeschaut es ist denke ich in den nächsten 2tagen verheilt jetzt brennt schon nichtsmehr... Danke für die schnellen antworten :-)

bambi1996. >Urologe< nennt sich der Facharzt den Du aufsuchen solltest. Geh, bevor Du eine Infektion hast!

Lass es durch einen Arzt überprüfen!

Hallo,

Du solltest Dir keine Sorgen machen und vorsichtshalber eine feuchtigkeitcreme verwenden.

Das ist ganz schnell abgeheilt.

RuedigerKaarst. Eigentlich fehlt nur noch, dass du ihm den Vorschlag machst, er soll ruhig weiterrubbeln. Zum Arzt gehen soll er!

@hadiz

Dir ist aber auch aufgefallen, das Wochenende ist?

Was möchtest Du wissen?