Hilfe - tampon nicht weit genug drinnen

5 Antworten

Du kannst einen Tampon immer entfernen. Dann kannst du es mit einem neuen versuchen so weit bis von aussen nichts mehr fühlbar ist dann spürt man ihn auch kaum noch. Am besten stellst du dazu ein bein auf die Badewanne um einen besseren winkel zu bekommen dann geht es leichter.

Ich denke solange er nicht wieder raus fällt ist er weit genug drinnen. Am Anfang ist es wirklich etwas unangenehm, aber das wird mit der Zeit besser ;) Auch wenn sich der Tampon voll zu saugen beginnt, spürst du ihn nicht mehr so sehr.

Manchmal ist der Tampon etwas zu tief, oder nicht tief genug eingeführt. Das mußt Du aber selber rausfinden, da gibt es kein allgemeines Rezept.

Natürlich kannst Du Ihn jetzt rausziehen. Ich würde aber nur stückchenweise ziehen, um festzustellen, ob er zu weit drin war. Ist das nicht so, war Er nicht tief genug drin. Dann nimmst Du einen neuen Tampon und führst Ihn tiefer ein.

Entferne ihn mit dem Fädchen . Warte eine geraume Zeit , und versuche es mit einem frischen Tampon entspannt erneut !

seil stramm halten, aber nicht raus ziehen. Und dann am seil entlang mit dem Finger den tampon tiefer rein drücken 

Was möchtest Du wissen?