Heftige Übelkeit nach Starbucks-Kaffee. - Unverträglichkeit?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

4dinge sind möglich:

Du verträgst die Zusatzstoffe von starbucks nicht / oder etwas war verdorben (sowas passiert schnell bei großen ketten)

Oder du testes mal, wenns besser ist, ob du auf laktose oder eiweiß allergisch reagierst- kann man beim arzt mit pulver und bluttest machen lassen ^^

OOODER dein Magen hat nach der ganzen Zeit einfach eine Abwehrhaltung bekommen vom kaffe-

oder- hast du viel stress momentan? Dein magen könnte auch mit einem umschwung plötzlich stressempfindlich sein

ansonsten- jetzt heißt es kamille tee, rollkur und durchalten ;)

Möglicherweise war verdorbene Milch drin, oder man hat dir einen schmutzigen Becher gefüllt, oder die Kaffeemaschine war kontaminiert. Wenn du zum Arzt gegangen wärst, hätte das Gesundheitsamt den Laden überprüft. Geh am besten erstmal nicht mehr dort trinken.

Ich habe die gleiche Erfahrungen mit der Starbucks-Kaffee gemacht. Übelkeit , Kopfschmerzen und komisches Gefühl im Bauch . Ich habe dreimal den Kaffee bei Starbucks getrunken und in allen drei Fällen diese Magenübelkeit.

das kann durchaus am deren kaffee gelegen haben, ich trinke auch gern reichlich, trotzdem hatte ich mal eine neue sorte probiert und leider sehr schlecht vertragen^^

Ja es ist möglich das du die Röstung nicht vertragen hast. Auch als gestandener Kaffeetrinker kann das passieren.

Was möchtest Du wissen?