Hartnäckiger Urin stein! Wie bekomme ich ihn endlich weg? - Toilette

 - (Toilette, Urin, Steine)

5 Antworten

Im Supermarkt paar Flaschen ganz billigen Branntweinessig kaufen. Wenn du früh aus dem Haus gehst eine ganze Flasche langsam reinkippen und stehen lassen. Der Urinstein wird dann jedes Mal weniger und ist dann ganz weg. Ohne Chemiehämmer und umweltfreundlich und preiswert. War aber ein rechtes Ferkel dein Vormieter.

Du bekommst bei Penny oder bei REAL.- ,Tabletten für die Toilette... 1 Tablette in die Toilette, dann mind. 30 Minuten einwirken lassen und schön mit der Bürste schrubben !!!!! Dies machst du alle 3 Tage und deine Toilette sieht in 2 Wochen aus wie neu !!!!

1 Packung Toilettentabletten kosten etwa 2,50 Euro und dort sind 8 Tabletten drin !!!!

PS. Kukident Tabletten für Protesen eignen sich auf keinen Fall, ich komme aus der Altenpflege und habe schon mal 4 Tabletten Kukident auf einmal in die Toilette geworfen, hat überhaupt gar nichts gebracht....

das sieht ja lecker aus.

probier mal das hier http://www.harpic.de/flash/

ansonsten würde ich das mal dem Vermieter zeigen und vielleicht bekommt ihr ne neue Toilette.

Hatte das auch mal. Im Baumarkt gibt es spezielle Mittel für sowas, die das ganze wie wegätzen. Frag da mal nach.

Essig waere umweltfreundlich ,muss aber einige Stunden wirken und mehrmals wiederholen.

Was möchtest Du wissen?