Hallux Valgus Info

2 Antworten

Also bei mir ist es jetzt bald 7 Wochen her und ich laufe ohne Krücken und den Vorfußentlastungsschuh. Jedoch ist es weniger laufen als humpeln..in normalen Schuhen kann ich kaum laufen, da mir das sehr weh tut. In Socken geht es besser, aber auch nicht normal, da ich meinen großen Zeh immer noch nicht abrollen kann. Die Sache wird sich wohl auch noch ziehen..vorallem weil der Zeh schon wieder schief ist! Diese OP mit allem was hintendran noch folgt ist eine ganz schöne Tortur. Was ich ganz schön unterschätzt habe! Auch eine Freudnin von mir hat sich den Hallux ein paar Tage vor mir operieren lassen, sie kann auch immer noch nicht normal laufen..

Bei mir ist es jetzt 3 Wochen her und ich kann ohne Krücken mit dem Vorderfußentlastungsschuh in der Wohnung ohne zu humpeln herumlaufen. Ganz auftreten ist allerdings noch nicht richtig möglich und längere Strecken habe ich die Krücken dabei, weil es sonst für den Fuß zu anstrengend ist. Weh tut eigentlich nur der Bluterguß (mein ganzer Fuß ist blau). Krankschreiben wollten sie mich 6 Wochen, ich habe mich aber für 4 Wochen entschieden, weil ich hauptsächlich sitze an meinem Arbeitsplatz und auch den Fuß hochlegen kann.

Weihnachts Vorfreude kaputt gemacht?Was soll ich noch tun?

Hallo,

Gestern Abend waren meine verlobte unsere 2gemeinsame Freunden und ich auf den Weihnachtsmarkt.

Kurze Info ich bin 25 und meine verlobte ist 22 Jahre alt. Wie gesagt wir waren auf den Weihnachtsmarkt und am selben Tag war ja auch der Geburtstag meines verstorben Vater der bald seit 5 Jahren nicht mehr unter uns ist. Ich bin vor diesen Tag Wochen abwesend sprich in mir gekehrt und denk halt an ihm. Ich versuch auch nicht zu weinen eher stark zu bleiben genauso wie an seinem Todestag. Meine verlobte fragte mich seit Wochen auch was mit mir los ist und dass ich komisch bin und auch nachfrage ob es mit mein Vater zu tuen habe aber ich habe nur gesagt alles gut bin müde, um Sie damit einfach nicht zu belasten.

Leider dann ist es gestern Abend irgendwie alles hochgekommen und ich habe vor unsere Freunden geheult und den Spruch losgelassen im bei sein meiner verlobte dass ich ihr gegenüber stark bleiben muss und deswegen meine Gefühle nicht zeigen darf was mir nach hinnein bewusst wurde dass ich sie schlecht gemacht habe vor unsere Freunden und die natürlich denken was es für eine frau ist wo der man seine emotionale Gefühle vor ihr nicht zeigen darf. Natürlich darf ich es aber es war ein falscher Zeitpunkt und sie ist jetzt deswegen auch sauer vor allem dass sie mich jeden Tag gefragt hat ob alles in Ordnung sei und ich ruhig darüber sprechen darf und sie zuhört. Dann hatten wir die Nacht getrennt geschlafen sie auf der Couch ich im Bett. Vorhin hatten wir gefrühstückt und sie hat mir gesagt dass sie auch momentan keine lust mehr auf Weihnachten habe. Ich Weiss ich habe einen Fehler gemacht. Wie kann ich es wider gut machen. Bin euch sehr dankbar.

...zur Frage

Frau verstehen - spielt Sie mit mir?

Hallo, Ich habe eine Arbeitskollegin, mit der ich mich sehr gut verstehe seit einigen Monaten. Sie hat ein Kind und einen ex der -noch- bei ihr wohnt. Ich habe eine Freundin, mit der seitdem wir zusammengezogen sind es nur Streit gibt und es einfach vorne und hinten nicht mehr passt. Für meine Freundin habe nicht mehr mehr übrig als Freundschaft und werde mich von ihr Trennen, gab bisher nurnoch nicht den richtigen Zeitpunkt. Vorab zur Info würde solange ich noch mit ihr zusammen bin, Sie niemals betrügen. Auf der Arbeit flirtet Sie stehts mit mir, lächelt mich immer an, sucht Blickkontakt und Nähe, Berührt mich, streichelt mich sogar. Ich habe dies alles zugelassen. Sie schreibt mir fast jeden Tag mehrmals, über belanglose Sachen. Sie fragte mich ob ich Sie zum Arzt begleiten würde, woraufhin ich aber abblockte, es aber mit humor rübergebracht habe. Einmal sagte Sie zu mir, dass Sie keiner haben wolle auch ich nicht, woraufhin ich schwieg. Nun ist es so, dass ich in letzter Zeit sehr oft an Sie denken muss und so kam es dazu, dass ich letztens (war betrunken) ihr geschreiben habe, dass Sie mir sehr ans herz gewachsen sei. Ich habe die Nachrichten nicht mehr. Sie antwortete Dinge wie, meine Freundin würde für Sie im Vordergrund stehen; Die Situation momentan sei kompliziert; Sie sei nicht abgeneigt; Sie könne sich momentan nichts festes/langfristiges vorstellen; aber man könne doch daran arbeiten, usw. Als ich nachhackte was Sie mit "daran könne man doch arbeiten" meinte, meinte Sie nur "weiss ich jetzt auch nicht mehr -.-". Im nachhinein war es dumm von mir ihr sowas zu schreiben, auch wegen meiner Freundin gegenüber. Nun ist es wie es ist. Nach anfänglicher Unischerheiten, nachdem ich ihr das geschr. hab, ist es fast wieder so wie vorher. Verstehe Sie halt einfach nicht, erst macht Sie sich an mich ran, sodass es Arbeitskollegen schon mitbekommen, die mich darauf angesprochen haben. Und dann als ich ihr schrieb, dass Sie mir ans Herz gewachsen ist, blockt Sie ab. Kann mir jmd. helfen Sie zu verstehen? Danke im vorraus!

...zur Frage

Mein Freund trifft sich lieber mit seinen Freunden, anstatt mit mir mal was zu machen?

Hallo,

ich bin 20 und mein Freund 24. Wir sind jetzt sein eineinhalb jahren zusammen und war bis dato auch sehr glücklich. Am Anfang unserer Beziehung hatte er echt kein Geld auf der Seite war sehr in der Miese hab ihn unterstützt mit dem was ich konnte (kein Geld!) sondern hab ihn aufgemuntert etc. Momentan ist es aber so das er gut verdient aber das Geld auf einmal verhaut anstatt mal vernünftig zu sparen für ein Auto etc. Er geht immer zu seinen Kumpel der sein ganzes Geld was er hat versäuft oder einfach irgendwo hinfährt und dann auf dem Kopf haut. Letzte Woche hat er mich auch nicht mitgenommen haben wieder Party gemacht und mal eben wieder 200 EUR fürs Saufen rausgehauen. Dann jammert er mir die ganze Woche vor er hat kein geld usw. Dieses Wochenende wo ich krank zu Hause lieg wurde Donnerstag operiert und Freitag schon entlassen (Hallux valgus) ist er wieder mit seinen Kumpel und noch einen anderen KUmpel weggefahren um sich ein Baseball Spiel anzusehen sowie um Party zu machen. Ich lieg krank im Bett bin auf Krücken angewiesen und er macht Party er ist nicht mal fähig das er sich meldet. Noch dazu will er in drei Wochen mal eben nach Ungarn für ein Wochenende fahren und ich komm natürlich wieder nicht mit und dann mal ganz schnell in seinen Urlaub schwarz arbeiten wovon ich ja überhaupt nicht begeistert bin sowas macht man einfach nicht damit er auf die schnelle die 200 euro für den Urlaub zusammenkratzt. SO ich bin natürlich stinksauer hab ihm aber das noch nicht gesagt obwohl ich jeden Tag weinen könnte meine beste Freundin besucht mich heute die ist wenigstens da wenn ich sie brauche andersrum genauso so jetzt kommt ihr was meint ihr bin ich einfach zu gutmütig lass mir immer alles gefallen?

...zur Frage

Ich verhalte mich mit 18 nicht Reif genug O.o?

Hei. Auch wen man sich so einiges aus der Überschrift ableiten kann versuche ich euch mein Problem etwas zu Schildern.

Ich habe sehr früh meine Mutter verloren und musste mit 10 Jahren sehr schnell lernen, ganz groß zu sein. Mein Vater hatte zu den Zeitpunkt 2 Jobs um uns und das Haus über Wasser zu halten daher war er nur selten zu Hause . Das ich plötzlich (Erwachsen) sollte war Anfangs nur sehr schwer für mich, doch nach einer gewissen Zeit klappte auch das sehr gut, ich war so fühlte ich es meinen Klassenkameraden oft in vieler leih Dingen weit voraus. ( Wäsche waschen,kochen, aufräumen etc.) . Doch seit ich 17 bin habe ich die Hitzige Diskussion mit meinem Dad das ich mich nicht Altersgemäß verhalte.Grund ?: Ich bin ein Manga und Anime Fan, Gehe auf Cosplay messen, Lerne Sprachen die in seinen Augen Nutzlos bei uns sind( Norwegisch, Japanisch, Dänisch etc., Ich bin eig. immer alleine,( Er hat mich oft schon angebrüllt das ich mir Freunde suchen soll -.-) .Und Natürlich findet er meinen Traum eines Tages von hier weg zu gehen in mein Traumland um dort Fuß fassen zu können total bescheuert( Dabei bemühe ich mich darum hier einen Guten Abschluss und Einen Guten Beruf dafür zu finden der auch Spaß macht) Doch oft Artet unser streit so aus das er mich als viel zu Kindisch, naiv, dumm, faul, nicht Kritikfähig, nicht Gesellschaftsfähig und am meisten hält er mir vor das ich 18 werde und anfangen soll mich wie ein Erwachsener zu benehmen. Da wurde ich extrem angepisst von ihm, und habe mich ein mal zu weit aus dem Fenster gelernt in dem ich ihn wirklich heftig Angepampt habe wie sich den ein Erwachsener Verhält und habe seine Aussagen Kritisiert in dem ich Sagte du Warst damals mit 18 auch nicht plötzlich Erwachsen und wusstest alle Über unsere Politik und Wirtschaft etc. (nur als kleine zwischen Info ich wohne in unserem Haus alleine in einer kleinen Wohnung und er wohnt knapp 40 km weiter weg mit seiner Freundin)( Wir haben keinen Besonders gutes Verhältnis zu einander) Er wurde mega sauer hat mit Zusatzzahlungen an mich aufgehört und ich habe mit ihm 2 Wochen später nicht mehr geredet und so läuft es meistens ab. Ich weiss einfach nicht weiter was mache ich Falsch? Ich meine Meine Wohnung halte ich ihn Schuss, ich bin immer Aktuell wen es um Nachrichten geht, Lese gerne viele Bücher auch wen sie meist etwas Komplexer sind und habe neben der Schule 2 Minijobs . Also noch mal was mache ich den Falsch ich komme einfach nicht drauf...............Kann mir jemand weiterhelfen oder Tipps geben? Wie ich diese Schwierige Phase besser überstehen kann.....

Ich Danke Euch Schon Mal im Voraus Eure: Shallen16

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?