Habe ich eine Urticaria?Wer kennt sich aus?

Bilduntertitel eingeben... - (Gesundheit, Medizin, Stress)

10 Antworten

Lass das vom Arzt abklären, da kann viel dahinter stecken, evtl. eine Hormonstörung

aber wenn doch die Ärzte nichts rausbekommen haben?

Urticaria ist nesselsucht, dass ist ein extremer hautausschlag. lass dich dochmal von einem Kardiologen/Internisten untersuchen. Vielleicht ist es etwas organisches

Allergietests und Suche nach irgendwelchen Unverträglichkeiten wurden schon gemacht? Mein erster Gedanke war eine Unverträglichkeit gegen Schweißtröpfchen im Gesicht? Unverträglichkeit in Verbindung mit einer Gesichtscreme? Wäre das vielleicht eine Möglichkeit?

Eine Urtikaria hast du nach meinem Kenntnisstand nicht...

Was ich aber nach deiner Beschreibung stark vermute, ist ein Ungleichgewicht in deinem Hormonspiegel. Ich hatte sehr ähnliche Erscheinungen und es stellte sich dann (aber erst auf mein eigenes Drängen!) auch ein entsprechender Befund heraus, der inzwischen zielgerichtet therapiert werden kann.

Ich möchte dir gern ans Herz legen, doch bei deinem Gyn. mal einen Plasmaspiegel bestimmen zu lassen - auf Östrogen, Testosteron und DHEA-S. Das zahlt zwar die Kasse nicht, aber dann zeigt sich möglicherweise ein Befund, der einen Therapieansatz erlaubt.

Alles Gute!

Du willst doch nicht ernsthaft eine fachmännische Auskunft von einem Laienforum?

Das kann z.B. auch eine Rosacea sein. All das sind Spekulationen.

Was möchtest Du wissen?