Gliederschmerzen nach Solarium

3 Antworten

Nein, das ist nicht normal. Das ist eindeutig ein Zeichen von Überforderung. Du solltest jetzt unbedingt ein paar Tage etwas Ruhe einhalten. Kein Solarium mehr und wenn du das nächste Mal gehst, dann  nimm lieber eine kürzere Dauer und nicht so stark einstellen. Du bist es nicht gewöhnt und musst daher langsam anfangen.

Ich kenne solche Reaktion vom Saunabesuch. Da hab ich hinterher ähnliche Symptome wie Du. Ich friere und mir tun die Knochen weh. Geht wieder vorbei. Übertreibs halt nicht mit dem Solarium. Ist eh nicht so gesund für die Haut. (wg. Hautkrebsrisiko)

Du hast Deinen Körper etwas überfordert. Einen Sonnenbrand zu holen, ist nicht Sinn und Zweck eines Solarium-Besuchs. 

Die Ursache Deiner Gliederschmerzen können einfach nur Anzeichen einer beginnenden Grippe bzw. eines grippalen Infekts sein, die gerade ausbricht. Dann ist es nur Zufall, dass Du gerade heute im Solarium warst. 

Es gibt allerdings Autoimmunerkrankungen, bei denen UV-Strahlung zu einem Krankheitsschub führen können. Hast du noch andere Symptome (im Alltag)? Dann solltest du mal dich beobachten. zum Beispiel ist Rheuma eine Autoimmunerkrankung.


Was möchtest Du wissen?