Gips weg, jetzt Schmerzen?

3 Antworten

Hallo!

Ich wünsche dir weiterhin gute Besserung, aber ich würde die Schiene nicht mehr abnehmen außer dann, wenne s aus "funktionalen" Gründen (Waschen usw.) sein müsste. 

Einfach zur Sicherheit! Oder frage nochmal den Arzt, was er dazu meint und wie er das sieht. Die Hand sollte m.E. weiterhin geschont werden, das ist am besten :)

Danke!

Ich werde mir Mühe geben, meine Hand mehr zu schonen. Vielleicht habe ich es wirklich ein wenig übertrieben.

Uff also nach einer Fraktur, gerade nach 4 Wochen frage ich mich wer dir gesagt hat du darfst tanzen oder für dies und das die Schiene abnehmen darfst! Lass das noch mal kontrollieren und dann ganz streng ruhig stellen, wenigstens noch für 2 Wochen!

Mh, also mein Arzt meinte eigentlich, dass ich die Schiene immer mal wieder abmachen darf, zum Waschen oder zum "Atmen lassen". Ist ja auch so eine mit Klettverschluss, "ManuLoc" heißt die.

Und das mit dem Tanzen... Auch als ich den Gips noch anhatte, hatte ich getanzt, und mein Arzt hat zwar die Miene verzogen, meinte aber, dass es nichts im Heilungsprozess verändert hätte.

Aber okay, ich werde meinen Arzt noch einmal fragen und die Schiene noch eine Woche mehr tragen! 

Danke!

LG Anikee

@Anikee

Ich arbeite im Röntgen und sehe täglich Frakturen und deren Verlauf. Man merkt gar nicht wie viele einzelne kleine Bewegungen man macht während einer Tätigkeit! Das du mal die Schiene abmachen kannst um deine Hand mal zu waschen, klar vollkommen in Ordnung! Aber während dem Tanzen man unbewusst so viele Bewegungen dass das wirklich nicht gesund für den Heilungsprozess ist!

@biiienchen28

Okay, danke. Ich versuche, das Tanzen runterschrauben, ganz aufhören kann ich leider nicht. Ich soll bei den German Open Championships starten, da sind mindestens zweimal die Woche Training ein Muss. Aber danach mache ich ein Pause und werde ab jetzt meine Hand mehr schonen!

Danke!

Schone weiterhin die Hand, stell sie ruhig. 

Okay, danke!

Was möchtest Du wissen?