Kann ein Bruch ohne Gips zusammen wachsen?

18 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Natürlich. Der Körper sorgt schon selbst dafür das ein gebrochener Knochen wieder zusammenwächst. Eine gebrochene Nase wird ja auch net eingegipst. Der Gips soll aber dafür sorgen das der Knochen auch wieder grade zusammen wächst.

Hat er dir nicht gesagt, was ist?

Hat er vielleicht von Prellung geredet?

Eine Prellung tut weh wie ein Bruch.

Knochen heilen ohne Gips natürlich auch -das Risiko, dass sie schief zusammenwachsen, ist grade bei Gliedmassen gross. Also morgen nochmal ins KH oder zum Sportarzt, röntgen. Gute Besserung.

Also ich denke ja, eben nur nicht so, wie es sein sollte. Also es kann sein, dass danach eine Fehlstellung vorliegt. Ich hatte mir mal einen Zeh gebrochen und hatte den halt nicht in Gibs ( macht auch glaub ich kein Arzt, weil mini Zeh+ riesen Gibs?) und nun ist der ganz leicht schief. Ich würde zur Sicherheit noch einmal draufschauen lassen

Ein kleiner Bruch kann, wenn er schön liegt, schon von selber zusammenwachsen, das heisst, ohne Gibps, man sollte ihn aber meines Wissens schon Bandgieren, Hat denn der Arzt kein Röntgenbild gemacht, har es überhaupt was gemacht?

Ich würde eine Zweitmeinung holen!

Gute Besserung! L.G.Elizza

Jeder Bruch kann ohne Gips heilen! Kann halt dann sein, dass die Bruchenden schräg zusammenwachsen oder wie auch immer...:)

Was möchtest Du wissen?